Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Stadtbahn der Linie 6 kollidiert mit Auto
Hannover Aus der Stadt Stadtbahn der Linie 6 kollidiert mit Auto
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:34 04.12.2015
Das Auto wurde bei der Kollision mit der Stadtbahn erheblich beschädigt. Quelle: Christian Elsner
Anzeige
Hannover

Offenbar war der Fahrer des Autos ebenfalls in Richtung stadtauswärts unterwegs und wollte etwa 100 Meter vor dem Vinnhorster Weg nach links in eine Seitenstraße abbiegen. Dabei übersah er offensichtlich die in die gleiche Richtung fahrende Stadtbahn, deren Fahrer es nicht mehr gelang, den Zug rechtzeitig zum Stehen zu bringen. 

Das Auto wurde bei der Kollision erheblich beschädigt. Über Schäden an der Stadtbahn ist nichts bekannt. Nach Angaben der Üstra gab es vorübergehend einen Ersatzverkehr zwischen den Haltestellen Krepenstraße und Nordhafen, mittlerweile fahren die Bahnen aber wieder.

jki/frs

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Drei hannoversche Existenzgründer haben ihr Hobby zum Beruf gemacht, ein Ökomodelabel, eine Kochschule und ein Familien-Café gegründet. Was treibt sie an? Wie fühlt es sich an, wenn man plötzlich nicht mehr angestellt ist?

Jutta Rinas 07.12.2015

"Die Nachrichten aus Hannover und Niedersachsen auf einen Blick: Mit „HAZ live“ lesen Sie jeden Tag ab 6 Uhr alles Wichtige im Newsticker. Heute: Hannover 96 trifft auf Schalke und die Landespolitik diskutiert über die medizinische Versorgung für Flüchtlinge – und über Schweineschwänze.

04.12.2015

Der Rat hat am Donnerstag mit den Stimmen von SPD und Grünen für die neuen Kitagebühren gestimmt. Geplant ist die Erhöhung für August 2017. Die Stadt erhofft sich zusätzliche Einnahmen von 1,4 Millionen Euro.

03.12.2015
Anzeige