Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 16 ° wolkig

Navigation:
Stadtbahn erfasst Auto in Calenberger Neustadt

Verkehrsunfall Stadtbahn erfasst Auto in Calenberger Neustadt

Verkehrsunfall in Hannover: Ein 33-Jähriger ist am Montag schwer verletzt worden, als eine Stadtbahn sein Auto rammte. Er hatte versucht auf der Goethestraße zu wenden, obwohl es dort verboten ist.

Voriger Artikel
Feuerwehr rettet zehn Personen nach Kellerbrand in Hannover
Nächster Artikel
Polizei-Großeinsatz nach Tankstellenüberfall in Hannover
Quelle: Steiner (Symbolfoto)

Hannover. Der 33-Jährige war am Montag gegen 13:30 Uhr mit seinem Renault auf der Goethestraße unterwegs. Als er sein Auto linksherum wenden wollte, übersah er die hinter ihm anrollende Stadtbahn.

Trotz einer Notbremsung der 40-jährigen Fahrerin rammte die Bahn das Auto, das Schienenfahrzeug traf den Kleinwagen an der Fahrerseite.

Ein Rettungswagen transportierte den 33-Jährigen in eine Klinik, in der er stationär behandelt wird. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 2 000 Euro.

frx

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Aus der Stadt
Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Anfang Juli heiratete Ernst August Erbprinz von Hannover Ekaterina Malysheva. Auf unserer Themenseite finden Sie Bilder, Videos und Berichte zur Promi-Hochzeit des Jahres in Hannover.

Das Maschseefest in Zahlen

Wieviele Mitarbeiter sind beim Maschseefest für die Gäste unterwegs? Wieviele Kilometer Kabel sind verlegt? Wievielle Musiker treten auf? Wieviele Gäste werden erwartet? Ein Überblick über Zahlen auf dem Maschseefest.