Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Panne behoben – Laternen gehen automatisch
Hannover Aus der Stadt Panne behoben – Laternen gehen automatisch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:39 29.07.2016
Der Fehler ist gefunden, die Straßenlaternen werden wieder automatisch an- und abgeschaltet. Quelle: Stadtwerke/Archiv
Anzeige
Hannover

Am Dienstag, 19. Juli, war es in vielen Stadtteilen Hannovers stockdunkel geblieben: Die automatische Steuerung der Laternen funktionierte nicht. Auch am Tag darauf wiederholte sich das Geschehen. Seitdem mussten Techniker der Stadtwerke die Straßenbeleuchtung in Hannover per Hand steuern.

Zur Galerie
Gleiches Spiel am Mittwoch: Die Laternen sind aus – hier in der List.

Die Suche nach der Ursache gestaltete sich schwierig. Nach einer Woche fanden Stadtwerke-Mitarbeiter aber das Problem und konnten es lösen. Bei etwa der Hälfte der 28 dezentralen Sendeanlagen für die Stadtbeleuchtung hätten die GPS-Karten die Funkuhrzeit nicht mehr richtig auslesen können, heißt es in einer Pressemitteilung von Enercity. "Diese leichte Asynchronität führte zu Fehlinterpretationen beim Empfangssystem und zum Ausfall der Schaltautomatik."

Anfang der Woche wurden die GPS-Karten ausgetauscht: Am Donnerstag wurde die Straßenbeleuchtung erstmals wieder elektronisch gesteuert.

sbü

Mehr zum Thema

Hannovers 52.000 Straßenlaternen werden weiter jeden Abend von Hand eingeschaltet. Seit vergangener Woche kämpfen die Stadtwerke mit Problemen bei der Straßenbeleuchtung. Ursache für die Panne ist ein defektes Modul, das Ersatzteil soll bald eingebaut werden.

Conrad von Meding 29.07.2016

Die Stadtwerke haben den Software-Fehler bei der Steuerung der Straßenbeleuchtung nicht gefunden. Die Laternen werden deshalb heute ab 21 Uhr per Hand geschaltet. An den beiden vergangenen Abenden war es jeweils in der Stadt dunkel gewesen.

21.07.2016

Da ist mächtig der Wurm drin: Auch am Mittwochabend sind die Straßenlaternen in Hannover ausgefallen. Doch der Ausfall nach einem Softwarefehler dauerte nicht so lange wie am Dienstag, nach nicht einmal einer Stunde waren die Lampen angeschaltet.

20.07.2016

Die Nachrichten aus Hannover und Niedersachsen auf einen Blick: Mit „HAZ live“ lesen Sie ab 6 Uhr alles Wichtige im Newsticker. Heute: Im Prozess um den Sturz aus dem Uni-Hochhaus wird das Urteil erwartet und Polizeivizepräsident Thomas Rochell wird verabschiedet.

29.07.2016

Der Hauseigentümer des Schlosses Herrenhausen, eine Tochter der Volkswagenstiftung, hat dem Betreiber, der Schloss Herrenhausen AG, des Tagungszentrums gekündigt. Er will die Pachteinnahmen deutlich erhöhen. Die Verhandlungen sind gescheitert. Einen Nachfolger scheint es noch nicht zu geben.

Andreas Schinkel 31.07.2016

Die Betreiber des Plattenladens 25 Music an der Lister Meile setzen ihre Reihe von Kurzkonzerten mit Singer-Songwritern fort. Bis Ende August treten zwischen den Plattenkisten drei weitere Künstler aus den USA und ein Musiker aus Australien auf.

Tobias Morchner 31.07.2016
Anzeige