Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Stadtwerke färben Wasser grün

Fernwärmenetz Stadtwerke färben Wasser grün

Die Stadtwerke suchen nach undichten Stellen in ihrem Fernwärmeleitungsnetz. Ab der kommenden Woche soll das Wasser, wie zuletzt 2013, wieder grüngelb gefärbt werden. Ziel ist es undichte Stellen mithilfe der Farbe zu entdecken. Bürger werden gebeten undichte Stellen zu melden.

Voriger Artikel
Wohin am Wochenende?
Nächster Artikel
Raus ins Leben

Überprüfung der Leitungen: Die Stadtwerke das Wasser des Fernwärmenetzes grüngelb einfärben.

Quelle: dpa (Symbolbild)

Hannover. Ab Montag den 13.07 soll der gelbgrüne Farbstoff „Natrium-Fluoreszein“ in das Fernwärmeleitungsnetz eingespeist werden. Die Stadtwerke werden die Überprüfung an der größten Einspeistelle im Gemeinschaftskraftwerk Stöcken beginnen.  Wie enercity am Freitagmorgen mitteilte, benötigt der Farbstoffe mehrere Tage um sich im gesamten Netz auszubreiten. Mit der Farbe im Wasser sollen Lecks deutlich sichtbarer werden. Der Farbstoff soll keinerlei Auswirkungen auf den Organismus von Mensch und Tier haben. Bereits 2013 haben die Stadtwerke diese Methode erfolgreich benutzt.

Sollten Bürger das gelbgrüne Wasser sehen, werden sie gebeten sich an enercity unter der Telefonnummer 0511-4303211 zu wenden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Aus der Stadt
Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Nacht der Pferde auf der Pferd & Jagd 2016

Am Freitag zeigten sich 3740 Zuschauer bei der Nacht der Pferde auf der Pferd & Jagd begeistert. Harmonie zwischen Mensch und Pferd, atemberaubende Kunststücke – 150 Pferde und 60 Akteure sorgten für Gänsehautstimmung.