Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Stadtwerke färben Wasser grün
Hannover Aus der Stadt Stadtwerke färben Wasser grün
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:39 10.07.2015
Überprüfung der Leitungen: Die Stadtwerke das Wasser des Fernwärmenetzes grüngelb einfärben. Quelle: dpa (Symbolbild)
Anzeige
Hannover

Ab Montag den 13.07 soll der gelbgrüne Farbstoff „Natrium-Fluoreszein“ in das Fernwärmeleitungsnetz eingespeist werden. Die Stadtwerke werden die Überprüfung an der größten Einspeistelle im Gemeinschaftskraftwerk Stöcken beginnen.  Wie enercity am Freitagmorgen mitteilte, benötigt der Farbstoffe mehrere Tage um sich im gesamten Netz auszubreiten. Mit der Farbe im Wasser sollen Lecks deutlich sichtbarer werden. Der Farbstoff soll keinerlei Auswirkungen auf den Organismus von Mensch und Tier haben. Bereits 2013 haben die Stadtwerke diese Methode erfolgreich benutzt.

Sollten Bürger das gelbgrüne Wasser sehen, werden sie gebeten sich an enercity unter der Telefonnummer 0511-4303211 zu wenden.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Aus der Stadt Ideenexpo, Klassik und Poetry Slam - Wohin am Wochenende?

Ob Technikschau Ideenexpo auf dem Messegelände, klassische Musik in der Altstadt oder Poetry Slam in der Oper - es wird an diesem Wochenende bestimmt nicht langweilig in Hannover. Unsere Veranstaltungstipps für Sie zusammengestellt.

10.07.2015

Tradition und Party schließen sich nicht aus. Bester Beweis: der Donnerstag beim Schützenfest. Die ehemaligen und amtierenden Bruchmeister trafen sich zum Rundgang, die Handwerker feierten im Festzelt Marris und die Kleingärtner schunkelten beim Auftritt der Wildecker Herzbuben im Gaypeople-Zelt.

10.07.2015

Die Nachrichten aus Hannover und Niedersachsen auf einen Blick: Mit „HAZ live“ lesen Sie jeden Tag ab 6 Uhr alles Wichtige im Newsticker. Heute: Eine Diskussion über die "Todesstrecke" A2, das Konzert von Udo Lindenberg in der HDI-Arena und das Training von Hannover 96.

10.07.2015
Anzeige