Volltextsuche über das Angebot:

-2 ° / -5 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Unfall behindert Verkehr auf dem Südschnellweg

Stockender Verkehr Unfall behindert Verkehr auf dem Südschnellweg

Autofahrer auf dem Südschnellweg brauchen am Mittwochabend Geduld: Ein Unfall auf der B65 zwischen Landwehrkreisel und Hildesheimer Straße sorgt für stockenden Verkehr in beiden Richtungen. Der Stau ist mehrere Kilometer lang. Menschen wurden bei dem Unfall nicht verletzt.

Voriger Artikel
Volkshochschule stellt Sprachlehrer fest an
Nächster Artikel
Fußballer verletzt sich – Stadt muss zahlen

Nach einem Unfall kommt es auf dem Südschnellweg kommt es zu erheblichen Verzögerungen.

Quelle: Symbolbild

Hannover. Die Autofahrer auf dem Südschnellweg werden einspurig an dem Unfall vorbeigeleitet. In beiden Richtungen kommt es auf mehreren Kilometern zu stockendem Verkehr. Die Verkehrsbehinderungen reichen bis zum Tönniesbergkreisel zurück.

jst/isc

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Aus der Stadt
Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Heckrinder halten für den Naturschutz Bäume klein

Die Späte Traubenkirsche breitet sich im Toten Moor am Steinhuder Meer aus. Da sie aber zu den unerwünschten Pflanzen gehört, fressen nun Heckrinder im Auftrag des Naturschutzes die Bäume.