Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Das müssen Sie zum Hannover-Marathon wissen

Straßensperrungen, Infos und Termine Das müssen Sie zum Hannover-Marathon wissen

Sperrungen, Sport und Samba: Am Sonntag nahmen Tausende Sportler am 26. Hannover-Marathon teil – und noch viel mehr verfolgten das Großereignis am Straßenrand. Während die einen feierten, mussten Autofahrer erhebliche Einschränkungen hinnehmen.  Hier finden Sie alle Fragen und Antworten zum Sport-Sonntag in der Stadt.

Voriger Artikel
Stadt lässt 213 Autos abschleppen
Nächster Artikel
200.000 feiern beim Hannover-Marathon mit

Am Sonntag wird es voll in der City: Tausende laufen beim Hannover-Marathon, noch mehr feiern entlang der Strecke mit.

Quelle: Archiv/HAZ

Wie war der Zeitplan am Sonntag?

  • 8.40 Uhr: Handbike-Halbmarathon
  • 8.43 Uhr: Inline-Halbmarathon
  • 9 Uhr: Marathon + Staffeln
  • 10.30 Uhr: Halbmarathon
  • 13 Uhr: 10 Kilometer
  • 13.10 Uhr: 10 Kilometer Walking
  • 13.15 Uhr: 10 Kilometer Nordic Walking

Wo ging es lang?

Was gab es an der Strecke zu erleben?

Entlang der 42,195 Kilometer langen Strecke hatten die Veranstalter 42 Attraktionen eingerichtet: so etwa die Live-Übertragung in der Fan-Kneipe Nordkurve, den GOP-Heißluftballon am Aegi oder "Samba Luna" an der Werderstraße (und das war nur eine von mehreren Samba-Bands an der Strecke). Der größte Aktions-Sammelpunkt befand sich auf dem Trammplatz vor dem Neuen Rathaus. Hier gab es unter anderem die NDR-1-Hauptbühne und etliche Kinderaktionen. Weitere Infos zu den Highlights an der Strecke finden Sie hier.

Gab es Auswirkungen auf den Verkehr?

Ja, sogar erhebliche. Autofahrer in der City mussten erhebliche Einschränkungen hinnehmen. Da die Strecke durch weite Teile der City führte, war an vielen Straßen das Befahren nicht durchgängig möglich. Um Autofahrern entgegenzukommen, wurden allerdings an etlichen Orten Durchlassstellen eingerichtet. Doch auch an diesen Orten konnte aufgrund der Dichte des Läuferfeldes jeweils nur eine sehr geringe Zahl von Fahrzeugen durchgelassen werden. 

Was ist mit Bussen und Bahnen?

Die Sperrungen hatten auch Auswirkungen auf Busse und Bahnen: Haltestellten entfielen und die normalerweise oberirdisch fahrenden Bahnen der Linien 10 und 17 rollten durch die Tunnelstrecke. Alle detaillierten Fahrplanänderungen finden Sie hier im Überblick.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Antrittsgelder und Siegprämien
Hält den Streckenrekord beim Hannover-Marathon: Lusapho April.

Für Hobbyläufer geht es beim 26. Hannover Marathon um den Spaß und die Ehre, für die Spitzenläufer hingegen um viel Geld. Ordentliche fünfstellige Beträge können die besten am Sonntag verdienen - allerdings nur, wenn sie mächtig aufs Tempo drücken. 

mehr
Mehr Aus der Stadt
Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Hanova zieht in Bürogebäude am Klagesmarkt

Jahrelang wurde um die Bebauung der historischen Marktfläche gestritten 
– jetzt ist das erste Gebäude nutzbar. Am Montag ziehen die Mitarbeiter der Wohnungsgesellschaft Hanova ein.