Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 16 ° Sprühregen

Navigation:
So stylisch ist die Markthallen-Modenschau

Streetstyle So stylisch ist die Markthallen-Modenschau

Essen und Mode - geht das zusammen? Ja, meinen die Modebloggerinnen der GGSisters. Die haben sich bei einer Modenschau in der Markthalle umgesehen - und sind dort auf interessante Trend in Sachen Sommerstyle getroffen.

Voriger Artikel
So schmeckt das Maschseefest
Nächster Artikel
DLRG sucht Deutschlands bestes Rettungsteam

So stylisch sehen die Hannoveranerinnen im Sommer aus.

Quelle: GGSisters

Hannover. Unter dem Motto "Urlaubsfeeling und Ibizastyle" ging es um sommerliche Mode, die die Models auf der Rolltreppe und den Gängen der Markthalle präsentierten. Und auch die Besucher hatten ihre Sommeroutfits aus dem Schrank geholt.

Wie stylt sich Hannover in diesem Sommer? Die Modebloggerinnen von den GGSisters haben sich in der City umgeschaut.

Zur Bildergalerie

Das Modegeschäft „La Vie“ aus der Altstadt, das die Schau organisiert hatte, legte vor allem Wert auf helle Farben, um den Besuchern ein wenig vom Ibiza Feeling zu vermitteln.Da bekam der ein oder andere glatt Lust in den Urlaub zu fliegen.

Auch für die Fashion-Muffel und die spontanen Besucher unter den Gästen gab es genug zu erleben, schließlich ist die Markthalle vor allem für seine kulinarische Vielfalt bekannt. Food & Fashion? Ja, das ist in der Markhalle möglich.

Das Fazit der GGSisters: Ein schönes Event mit toller Musik, in einer etwas anderen Umgebung, als man es sonst von einer Modenschau kennt.

Alle Folgen der Fotoserie "Streetstyle in Hannover"

Hier finden Sie alle   Bilder der GGSisters aus der HAZ-Serie "Streetsyles in Hannover."

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Aus der Stadt
Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Am 8. Juli wird Ernst August Erbprinz von Hannover Ekaterina Malysheva heiraten. Nicht auf der Marienburg in Pattensen, wo sein Vater 1981 geheiratet hat, sondern in der Marktkirche. Kenner gehen davon aus, dass sie voll sein wird mit Ehrengästen. Etliche gekrönte Häupter aus Europas Hochadel werden erwartet. Auf unserer Themenseite halten wir Sie stets auf dem Laufenden.

Freimaurer feiern Jubiläum

Mit einem Festakt in der Neustädter Kirche haben Vertreter von Hannovers Logen an die Entstehung der modernen Freimaurerei vor genau 300 Jahren erinnert. Als Festredner rief der frühere Landtagspräsident Jürgen Gansäuer zum Einsatz für Demokratie und Toleranz auf.