Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt So stylt sich Hannover zur Modenschau
Hannover Aus der Stadt So stylt sich Hannover zur Modenschau
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:55 12.02.2016
Das tragen die Hannoveraner zur Modenschau. Quelle: GGSisters
Anzeige
Hannover

In der vergangenen Folge unserer Streetstyle-Serie hatten sich die Modebloggerinnen Lena Galwas und Elina Gershanovych von den"GGSisters" im Kino umgesehen. 

Für ihren jüngsten Streifzug haben die beiden ein bekanntes Revier ausgewählt: eine Modenschau. Im konkreten Fall die Werkschau von M3 in der Galerie Herrenhausen. Dort haben die angehenden Designer die beiden Bloggerinnen mit ihrer Vielfältigkeit und einem Reichtum an Ausdrücken überrascht. Besonders die Arbeiten von Sabrina Clasen ("In: Secret – Gemeinsam einsam") sowie von Carolin Böttcher ("Vit Blomma") haben ihnen gefallen.

Aber nicht nur die Arbeiten der jungen Designer haben Galwas und Gershanovych beeindruckt. Auch das Outfit der Besucher war beiden mehr als einen Blick wert. Hier ist das Ergebnis ihrer Beobachtungen.

Wie stylisch kleiden sich die Hannoveraner? Die Modebloggerinnen von GGSisters schauen sich jede Woche für die HAZ in der City und auf Events in der Stadt um.

r.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Polizei fahndet nach einem Unbekannten, der versucht haben soll, ein Auto in Linden anzuzünden. Der Opel Corsa gehörte einer 77 Jahre alten Frau.

12.02.2016
Aus der Stadt Prozess am Landgericht - Sechs Autoschieber angeklagt

Vor dem Landgericht Hannover hat am Freitag ein Verfahren gegen Mitglieder einer bundesweit agierenden Autoschieberbande begonnen. Den sechs Angeklagten werden 41 Betrugsstraftaten zur Last gelegt.

Tobias Morchner 15.02.2016

Fünf Monate nach dem Tod eines obdachlosen Letten in Bothfeld hat die Staatsanwaltschaft Anklage gegen die zwei Männer erhoben, die damals die Leiche fanden. Die beiden Bekannten des Opfers sollen Aleksandrs B. bei einem Zechgelage in der Nacht zuvor im Streit erschlagen haben.

15.02.2016
Anzeige