Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Studenten machen auf ihre Studienbedingungen aufmerksam

Innenstadt Studenten machen auf ihre Studienbedingungen aufmerksam

Mit reichlich Sinn für Dramatik haben Studenten der Leibniz Universität am Montag in der Innenstadt Passanten auf ihre Studienbedingungen aufmerksam gemacht.

Voriger Artikel
Schüler testen in Hannover Zivilcourage
Nächster Artikel
Der Guillaume-Mythos von Hannover

Studierende protestieren am Kröpcke.

Quelle: Florian Wallenwein

Mitten auf der Georgstraße, ganz in der Nähe der Weihnachtspyramide, legten sich drei von ihnen auf den Boden und stellten sich tot. „Tatort Bologna“ prangte auf einem Plakat in Anspielung an die vor zehn Jahren in der italienischen Universitätsstadt in Gang gesetzte, europaweite Studienreform.

Am Montag haben Studierende in Hannover am Kröpcke für bessere Studienbedingungen demonstriert.

Am Montag haben Studierende in Hannover am Kröpcke für bessere Studienbedingungen demonstriert.

Zur Bildergalerie

Rings um den mit Warnklebeband abgesperrten „Tatort“ verteilten die Studenten Flugblätter an Passanten, die neugierige Blicke auf die ungewohnte Szenerie warfen. „Die meisten Leute zeigen Verständnis für unsere Proteste“, sagte Jan Drewitz, Mitorganisator der Aktion. Nach einer halben Stunde löste die Polizei die unangemeldete Aktion auf.

kor

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Studentenproteste
Volles Audimax: Studenten fordern Unterstützung.

Der AStA der Leibniz Universität fordert von Uni-Präsident Erich Barke mehr Unterstützung bei der Umsetzung der studentischen Forderungen.

mehr
Mehr Aus der Stadt
Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Anfang Juli heiratete Ernst August Erbprinz von Hannover Ekaterina Malysheva. Auf unserer Themenseite finden Sie Bilder, Videos und Berichte zur Promi-Hochzeit des Jahres in Hannover.

Hochwasser in Hannover: Historische Aufnahmen

Die drei schlimmsten Hochwasser seit dem Weltkrieg hatten 5,89 Meter (1981), 5,97 Meter (2003) und 6,44 Meter (1946) betragen.