Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Südschnellwegbrücke in beide Richtungen gesperrt

Baustelle Südschnellweg Südschnellwegbrücke in beide Richtungen gesperrt

Die laufenden Sanierungsarbeiten der Südschnellwegbrücke bringen am Wochenende einige Behinderungen mit sich. So soll die Strecke für Lastwagen mit einem Gesamtgewicht von mehr als 3,5 Tonnen von Freitagabend bis Montag um 5.30 Uhr in beiden Richtungen gesperrt werden. Am Sonnabend ist die Brücke sogar in beide Richtungen bis 22 Uhr komplett gesperrt.

Voriger Artikel
Polizei greift erfolgreich gegen Antänzer durch
Nächster Artikel
Aha gewinnt Streit um gelbe Säcke in Hannover

LKW mit einem Gewicht über 3,5 Tonnen werden am Wochenende an der Südschnellwegbrücke in Döhren vorbeigeleitet.

Quelle: Dröse

Hannover. Die Verkehrsmanagementzentrale weist darauf hin, dass mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen ist.

Die Betroffenen werden parallel am Bauwerk vorbei- und wieder auf den Schnellweg geführt. Hierdurch entstehen keine Umwege für die Verkehrsteilnehmer.

Unterhalb der Brücke war am Freitag bis 20 Uhr zunächst der Fußgängerüberweg parallel zur Hildesheimer Straße im Bereich Willmerstraße/Mc Donald’s gesperrt. Anschließend wurden dann auf der Hildesheimer Straße in Fahrtrichtung Zentrum beide Geradeausspuren für die Dauer von zwei Stunden gesperrt. Sowohl das Links- als auch das Rechtsabbiegen blieben während dieser Zeit möglich. Verkehrsteilnehmer, die in Richtung Zentrum fahren wollen, müssen sich rechts einordnen und über die Zufahrt zur Zeißstraße wieder auf die Hildesheimer Straße fahren. Die Umleitung ist ausgeschildert.

Während der Arbeiten müssen Anlieger mit einigem Baulärm rechnen. Die Ausführung der Betonage genannten Arbeiten ist allerdings nicht zu einem anderen Zeitpunkt möglich.

Weitere Sperrungen werden rechtzeitig bekanntgegeben und sind hier einzusehen. Diese Baumaßnahme und der damit verbundene Umleitungsverkehr werden Belastungen für das Gebiet rund um die Brücke mit sich bringen. Die Landesbehörde bittet alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Aus der Stadt
Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Guns N'Roses 1992 in Hannover

Guns N'Roses kehren 2017 nach Hannover zurück - nach 25 Jahren. Bilder vom Konzert aus dem Jahr 1992 im Niedersachsenstadion.