Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / -2 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Tausende Telekomkunden ohne Internet und Telefon

Hardwarefehler Tausende Telekomkunden ohne Internet und Telefon

Im Westen Hannovers blieben am Dienstagtausende Telefone stumm - und auch die Internetanbindung war bei Telekomkunden gestört. Von 17 Uhr an beeinträchtigte ein Hardwarefehler in der Telekom-Vermittlungsstelle Linden den Telefon- und Internetanschluss vieler Haushalte in Linden und teilweise auch den umliegenden Stadtteilen. 

Voriger Artikel
Badewarnung: Blaualgen im Ricklinger Teich
Nächster Artikel
So sollen die Kröpcke-Kioske schicker werden

In Linden müssen derzeit Tausende auf Telefon und Internet verzichten.

Quelle: dpa/Symbolbild

Hannover. Das bestätigte ein Sprecher der Telekom. Mehrere tausend Kunden seien betroffen gewesen - auch in umliegenden Stadtteilen. Nach mehreren Stunden - am späten Dienstagabend - funktionierte dann bei vielen wieder der Telefon- und Internetanschluss.

Nach Angaben der Telekom dürfte der Ausfall für die Kunden ohne weitere Folgen bleiben. Falls es doch noch Probleme geben sollte, empfiehlt das Unternehmen, den Router neu zu starten und sich gegebenenfalls an die kostenlose Service-Hotline der Telekom zu wenden. Sie ist erreichbar unter 0800/330 1000.

isc/jst

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Mehr als tausend Fälle
Foto: Bei der Deutschen Telekom hat es Betrügereien mit Payback-Punkten gegeben.

Payback-Punkte im Wert von 50 Euro bekommen Kunden bei Abschluss eines Handyvertrages bei der Telekom. Doch statt die Prämie gutzuschreiben, buchten Mitarbeiter des Unternehmens im großen Stil Punkte auf eigene Karten.

mehr
Mehr Aus der Stadt
Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Am 8. und 9. Juli wird Ernst August Erbprinz von Hannover Ekaterina Malysheva heiraten. Nicht auf der Marienburg in Pattensen, wo sein Vater 1981 geheiratet hat, sondern in der Marktkirche. Kenner gehen davon aus, dass sie voll sein wird mit Ehrengästen. Etliche gekrönte Häupter aus Europas Hochadel werden erwartet. Auf unserer Themenseite halten wie Sie stets auf dem Laufenden.

Velo City Night: Saisonstart 2017

In Hannover begann am Mittwochabend die sechste Saison der Velo-City-Night. Dabei können Radfahrer auf gesperrten Straßen unter Musikbegleitung durch einzelne Stadtviertel fahren.