Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Teile der Sallstraße bis Freitagnachmittag gesperrt
Hannover Aus der Stadt Teile der Sallstraße bis Freitagnachmittag gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:16 05.10.2017
Symbolbild. Quelle: dpa
Anzeige
Hannover

Die Sallstraße ist zwischen Kortum- und Marienstraße von Donnerstagfrüh bis Freitag, 17 Uhr, komplett gesperrt. Grund sind nach Angaben der Stadt die dortigen Straßenbauarbeiten. Die Umleitungen führen über die Hildesheimer Straße und den Bischofsholer Damm. Der Busverkehr stoppt in der Zeit an der Ersatzhaltestelle Geibelstraße/Ecke Sallstraße.

Autofahrer in Hannover brauchen in den Herbstferien generell viel Geduld: Überall werden Straßen saniert, die Üstra verlegt neue Schienen und weitere Sperrungen sind geplant. Bis zur Weihnachtszeit soll möglichst viel geschafft werden. Ein Überblick zu den aktuellen Behinderungen.

pah

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Lena (25) und Oleg (27) aus Hannover haben es getan: Das Paar hat ein One-Way-Ticket in die Freiheit gekauft und geht auf Weltreise. Gerade erkunden die beiden mit dem Mietroller Chiang Mai. Beim Reisereporter lassen sie alle an dem Abenteuer ihres Lebens teilhaben.

04.10.2017
Aus der Stadt Besen, Kehrmaschinen, Laubbläser - Aha pustet tonnenweise Laub von der Straße

Rund 45.000 Laubbäume stehen an Hannovers Straßen und Wegen. Im Herbst wirft jeder einzelne schätzungsweise 200.000 Blätter ab. Das herbstliche Bild ist zwar schön, für die 250 Mitarbeiter der Stadtreinigung aber bedeutet es vor allem: Arbeit. Jedes Jahr sammeln die Männer und Frauen rund 3500 Tonnen Laub - das Gewicht von 140 Lkw-Ladungen.

07.10.2017

Zu Gast auf dem HAZ-Kandidatensofa: Vor der Landtagswahl kommen die Spitzenkandidaten in die Wohnzimmer der Leser und stellen sich ihren Fragen. Erste Folge: Der SPD-Chef Stephan Weil bei Familie Neumann.

09.10.2017
Anzeige