Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Der Test-Truthahn ist fertig

Thanksgiving Der Test-Truthahn ist fertig

Geschätzt 45 Millionen Truthähne wandern auch in diesem Jahr wieder zum amerikanischen Erntedankfest Thanksgiving in die Bratenröhren. Da wollen die Exil-Amerikaner und Amerika-Freunde in Hannover nicht nachstehen. Für den 24. November laden sie zum Thanksgiving-Menü ins Central-Hotel Kaiserhof ein.

Voriger Artikel
Ticketfälscher zu Haftstrafen verurteilt
Nächster Artikel
Diese Videos sollen Handy-Unfälle verhindern

Mit Braten (v. li.): Prof. Ulrich von Jeinsen, Mark Behm, Alexander Rüter.

Quelle: Christian Bendig

Hannover. Prof. Ulrich von Jeinsen, Notar und als Honorarkonsul Mexikos auch Präsident der American Chamber of Commerce in Niedersachsen (Am-Cham), hat seit einigen Jahren die Tradition des Thanksgiving-Abendessens auch in Hannover etabliert. Gemeinsam mit dem neuen Betreiber des Central-Hotels Kaiserhof am Hauptbahnhof, Alexander Rüter, und Küchenchef Mark Behm hat er am Dienstag schonmal einen Testtruthahn aus der Bratröhre geholt, um in eigener Sache Werbung für die Familientradition aus Übersee zu machen.

Am Donnerstag; 24. November, ist Thanksgiving, und wer mit Amerikanern und Am-Cham-Mitgliedern im Kaiserhof den Truthahn anschneiden will, ist ab 18 Uhr willkommen. Karten kosten im Vorverkauf 49 Euro für das Viergänge-Menü, man kann sie im Hotel abholen oder sich unter 49-511-260907-0 melden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Aus der Stadt
Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Am 8. Juli wird Ernst August Erbprinz von Hannover Ekaterina Malysheva heiraten. Nicht auf der Marienburg in Pattensen, wo sein Vater 1981 geheiratet hat, sondern in der Marktkirche. Kenner gehen davon aus, dass sie voll sein wird mit Ehrengästen. Etliche gekrönte Häupter aus Europas Hochadel werden erwartet. Auf unserer Themenseite halten wir Sie stets auf dem Laufenden.

Flugstunden im Ihme-Zentrum

Martin Bennat testet die Strecke in der Tiefgarage des Ihme-Zentrums mit seiner Renndrohne. Am 2. September lädt er dort zum Drohnen-Rennen ein.