Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Der Zoo hat eine neue Königin
Hannover Aus der Stadt Der Zoo hat eine neue Königin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:51 14.02.2017
Das knapp zwei Jahre alte Weibchen wird sich in den nächsten Tagen hinter den Kulissen an ihr neues Zuhause gewöhnen. Quelle: Tierpark Berlin
Hannover

Tiger-Weibchen Alexa ist am Dienstag aus dem Tierpark Berlin im Zoo Hannover eingetroffen. Das knapp zwei Jahre alte Weibchen wird sich in den nächsten Tagen hinter den Kulissen an ihr neues Zuhause gewöhnen. Alexa kam auf Empfehlung des Europäischen Erhaltungszuchtprogramms (EEP) nach Hannover. Ihr zukünftiger Partner, der eineinhalbjährige Aljoscha aus Nürnberg, erobert bereits seit November das Tigerreich im Dschungelpalast. Im Laufe des Jahres werden die beiden sich kennenlernen und, wenn sie sich gut riechen können, hoffentlich für Nachwuchs sorgen. Sibirische Tiger gelten als stark bedroht: In freier Wildbahn leben nur noch etwa 500 Tiere ihrer Art.

r.

Aus der Stadt Eröffnung am Herrenhäuser Markt - Das ist Hannovers neue "Lieblingsbar"

Hier steht Niedersachsens Cocktailmeister hinter der Bar: In der am Dienstag eröffneten "Lieblingsbar" am Herrenhäuser Markt gibt es eine riesige Auswahl angesagter Spirituosen und Cocktails. Und auch aus der Küche kommen Gerichte, die gerade voll im Trend sind. 

17.02.2017

Sie zählen zu den Stars im Zoo Hannover: die vier Wölfe von Yukon Bay. Wer viel Glück hat, kann die Tiere dabei beobachten, wie sie in ihr markantes Geheule. HAZ-Fotochef Michael Thomas hat am Dienstag ein Video aus dem Zoo mitgebracht, das das imposante Schauspiel zeigt.

14.02.2017

Ein Dackel ist am Dienstagnachmittag beim Spazierengehen auf die dünne Eisdecke der Graft in Herrenhausen gelaufen und eingebrochen. Der Hund geriet unter die Eisdecke. Einsatzkräfte der Feuerwehr zogen das leblose Tier aus dem Wasser. Die Versuche der Reanimation blieben ohne Erfolg.

Bernd Haase 14.02.2017