Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Tod von Künstler Mahler: Treckerfahrer verurteilt

Unfall bei Radtour Tod von Künstler Mahler: Treckerfahrer verurteilt

Vor einem knappen Jahr verstarb der hannoversche Künstler Hannes Malte Mahler bei einer Radtour auf einem Wirtschaftsweg zwischen Koldingen und Ruthe nach einem Unfall mit einem Trecker. Nun wurde der Trecker-Fahrer wegen fahrlässiger Tötung zu einer Geldstrafe verurteilt.

Voriger Artikel
Ernst Müller über seine Beziehung zu den Welfen
Nächster Artikel
Wir suchen Hannovers beste Beachbar

Auf diesem Wirtschaftsweg zwischen Koldingen und Ruthe passierte der entsetzliche Unfall – Hannes Malte Mahler war sofort tot.

Quelle: May

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten-Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von HAZ.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von HAZ.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
12-Monatsabo

12-Monatsabo

12 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von HAZ.de

Mehr Information Bereits gekauft?
12-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von HAZ.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen

Das HAZ-Digitalpaket

Unsere mobilen Produkte zum Paketpreis, jetzt bestellen.

mehr erfahren
Digitalpaket
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Aus der Stadt
Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Am 8. Juli wird Ernst August Erbprinz von Hannover Ekaterina Malysheva heiraten. Nicht auf der Marienburg in Pattensen, wo sein Vater 1981 geheiratet hat, sondern in der Marktkirche. Kenner gehen davon aus, dass sie voll sein wird mit Ehrengästen. Etliche gekrönte Häupter aus Europas Hochadel werden erwartet. Auf unserer Themenseite halten wir Sie stets auf dem Laufenden.

Laube in Gartensparte Am Ihlpohl brennt

Fotostrecke Hannover Aus der Stadt: Laube in Gartensparte Am Ihlpohl brennt