Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Top Electro-Clubs: Weidendamm auf Platz 2 in Deutschland
Hannover Aus der Stadt Top Electro-Clubs: Weidendamm auf Platz 2 in Deutschland
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:40 14.02.2018
Weidendamm Quelle: Handout
Anzeige
Hannover

 Mega-Erfolg für den Weidendamm in der Nordstadt: Leser des Szene-Magazins „Faze“ und Club-Chefs haben die Location auf Platz 2 der besten Electro-Clubs Deutschlands gewählt. Auf Platz 1 hat es das berühmte Berghain in Berlin geschafft. Auf Platz 3 wurde der Club „Blitz“ in München gewählt. 

„Wir sind sprachlos! Nicht in unseren kühnsten Träumen hätten wir das gedacht“, schreiben die Betreiber begeistert auf ihrer Facebook-Seite. „Sechs Jahre hat’s gedauert! Jetzt ist Hannover endlich ein heller Stern am elektronischen Himmel!“

Als Dankeschön kündigt das Team an, dass es am Freitag für die ersten 222 Gäste Frangelico auf’s Haus gibt.

😍😍😍😍😍😍😍😍😍😍😍😍😍 PLATZ 2😳 Wir sind Sprachlos! Nicht in unseren kühnsten Träumen hätten wir das gedacht! PLATZ 2 Wow! Was...

Gepostet von WEIDENDAMM am Montag, 12. Februar 2018

Von ewo

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Lehrer, Erzieher, Bildungsexperten – alle, die sich für Bildung interessieren, treffen sich nächste Woche auf der Didacta in Hannover.  Auch die Region präsentiert sich dort.

21.02.2018

Hannovers Stadtverwaltung rechnet auch in diesem Jahr mit hohen Steuererträgen. Die erste Hochrechnung für die Gewerbesteuereinnahmen geht von fast 600 Millionen Euro aus.

21.02.2018

Im Handwerk herrscht Nachwuchsmangel, teils suchen Firmen in der Region Hannover mit bizarren Aufrufen nach Azubis – und sie klagen über die Qualifikation der wenigen Bewerber. Und oft sind die Bewerbungen, die die Betriebe noch erreichen, erschreckend unqualifiziert. 

21.02.2018
Anzeige