Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Hannover bekommt eine Trampolinhalle
Hannover Aus der Stadt Hannover bekommt eine Trampolinhalle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:21 18.10.2015
Quelle: dpa/Symbolbild
Anzeige
Hannover

Die Firma Jump Holding will in einem ehemaligen Kühlhaus, das seit 2003 als Automobilausstellungs- und Verkaufszentrum dient, eine Spielwiese für Freizeitsportler schaffen. Das Gebäude bietet aus Sicht der Betreiber mit seiner Glasfront und einer Raumhöhe von fast zehn Metern bereits jetzt attraktive Bedingungen. Der Umbau soll im November starten.

Die Betreiber haben im vergangenen Sommer den Trampolinpark Superfly in Duisburg eröffnet, mit einer Sprungfläche aus 50 zusammenhängenden Trampolinen, einem Areal für Parcours-Läufer und Basketballkörben, Lounge, Café sowie Sound- und Lichtanlage, die zeitweise von DJs bespielt wird.

Die Preise beginnen bei rund 10 Euro pro Stunde. Ähnliches ist in Hannover geplant. Zielgruppe sind dort Jugendliche und junge Erwachsene, aber auch Kinder.

bil

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der hannoversche SPD-Ratsherr Martin Hanske ist tot. Der 61-Jährige starb am Sonnabend völlig überraschend auf einer Parteiveranstaltung. Während der Vorbereitungen zu einer Jubilarsehrung seines Bothfelder Ortsvereins sei Hanske plötzlich auf seinem Stuhl zusammengebrochen, berichten Parteifreunde. Wiederbelebungsversuche blieben ohne Erfolg. 

Felix Harbart 18.10.2015
Aus der Stadt Gemeinschaftliche Bauprojekte in Hannover - Freunde fürs Bauen

Etwa 30 gemeinschaftliche Bauprojekte sind in Hannover bisher umgesetzt worden. Jetzt kommt an der Ohestraße ein neues dazu. Interessenten schauen sich um, was ihre Vorgänger so fabriziert haben.

Andreas Schinkel 20.10.2015

Hannover 96 will in Köln unbedingt auswärts punkten, 80 Ballettschüler und drei Profis zeigen den „Nussknacker“ im Theater am Aegi und die HAZ sammelt weiter die schönsten Herbstfotos der Leser. Das sind Themen, die heute in Hannover wichtig sind.

18.10.2015
Anzeige