Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Stadtbahn rammt Lastwagen
Hannover Aus der Stadt Stadtbahn rammt Lastwagen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:12 23.09.2015
Crash mit einem LKW: Eine Stadtbahn ist mit einem Lastwagen kollidiert.  Quelle: Doeleke
Anzeige
Hannover

Der Lastwagen stand dort an der Baustelle, wo zurzeit Arbeiten an den Gleisen verrichtet werden. Ein Holzteil ragte auf die Gleise der Bahnstrecke. Die Stadtbahn der Linie 9 in Richtung Fasanenkrug rammte den voll beladenen LKW an dem überstehenden Holzteil. Dabei wurde ein Blinker an der Bahn abgerissen. 

Ein Bauarbeiter schnappte sich daraufhin eine Kettensäge und sägte das im Weg stehende Teil ab, sodass die Bahn nach etwa fünf Minuten ohne weitere Beschädigungen weiterfahren konnte.

doe/iro

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine Wanderausstellung in der Filiale der Deutschen Bank am Georgsplatz zeigt seit Montagabend die Geschichte des Stadtschlosses Berlin, in der es einige Bezüge auch zu den hannoverschen Welfen gibt. Die Initiatoren werben um Spenden – aber die Ausstellung ist bis Ende Oktober ohne Eintritt zu besichtigen.

Conrad von Meding 26.09.2015

Die Nachrichten aus Hannover und Niedersachsen auf einen Blick: Mit „HAZ live“ lesen Sie jeden Tag ab 6 Uhr alles Wichtige im Newsticker. Heute: Hannover 96 lädt für das Spiel gegen Stuttgart 1000 Flüchtlinge ins Stadion ein. Und Politiker fordern schnelle Verbesserungen bei der Notfallversorgung in Hannovers Krankenhäusern.

23.09.2015

Die Medizinstrategie 2020 des Regionsklinikums nimmt immer mehr Formen an. Im Zuge des Konzernumbaus diskutiert die Geschäftsführung seit Längerem auch über die Zukunft ihrer Kliniken in Lehrte und Großburgwedel. Wie die HAZ jetzt erfuhr, hat eine Arbeitsgruppe, der auch Ärzte aus beiden Kliniken angehören, dazu vier Varianten erarbeitet.

Mathias Klein 25.09.2015
Anzeige