Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Stadtbahn rammt Lastwagen

Zusammenstoß in Linden Stadtbahn rammt Lastwagen

Bei einem Unfall in Hannover-Linden ist am Mittwochmorgen eine Stadtbahn beschädigt worden. Die Bahn der Linie 9 kollidierte im Baustellenbereich auf der Egestorffstraße kurz vor dem Lindener Marktplatz mit einem Lastwagen. 

Voriger Artikel
Das Berliner Schloss kommt an die Leine
Nächster Artikel
Da steht ein Pony in der Bahn...

Crash mit einem LKW: Eine Stadtbahn ist mit einem Lastwagen kollidiert. 

Quelle: Doeleke

Hannover. Der Lastwagen stand dort an der Baustelle, wo zurzeit Arbeiten an den Gleisen verrichtet werden. Ein Holzteil ragte auf die Gleise der Bahnstrecke. Die Stadtbahn der Linie 9 in Richtung Fasanenkrug rammte den voll beladenen LKW an dem überstehenden Holzteil. Dabei wurde ein Blinker an der Bahn abgerissen. 

Ein Bauarbeiter schnappte sich daraufhin eine Kettensäge und sägte das im Weg stehende Teil ab, sodass die Bahn nach etwa fünf Minuten ohne weitere Beschädigungen weiterfahren konnte.

doe/iro

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Aus der Stadt
Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Geschwister der getöteten Frau äußern sich zum Fassmord

Gemeinsam mit Anwalt Matthias Waldraff traten die Geschwister um Hubertus Sander vor die Kamera. Die Familie der vor 24 Jahren getöteten Frau aus Hannover beklagt die jahrzehntelange Untätigkeit der Polizei in dem Vermisstenfall.