Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 4 ° stark bewölkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Diese Üstra-Linien fahren in dieser Woche anders

Bus und Stadtbahn Diese Üstra-Linien fahren in dieser Woche anders

In der zweiten Oktoberwoche müssen sich Passagiere der Üstra in Hannover bei mehreren Verbindungen auf Veränderungen und Ausfälle einstellen. So wird die Linie 370 verkürzt, die Linie 121 und 129 umgeleitet, Linie 130 entfällt ersatzlos. Auf einem Teil der Strecke der Stadtbahnlinie 1 verkehrt Schienenersatzverkehr.

Voriger Artikel
Gibt es in Hannover eine "Bettlermafia"?
Nächster Artikel
Chef der „Hannoveraner“ tritt zurück
Quelle: HAZ-Archiv

Hannover. Schienenersatzverkehr, Ausfälle und Umleitungen: In der zweiten Oktoberwoche müssen sich Passagiere der Üstra in Hannover bei mehreren Verbindungen auf Veränderungen einstellen. Eine Übersicht.

Stadtbahnlinie 1

Wegen Gleisbauarbeiten verkehrt von Montag (10. Oktober, 3:30 Uhr) bis zum Betriebschluss eine Woche später (17. Oktober, 3:30 Uhr) zwischen Gleidingen und Sarstedt Schienenersatzverkehr auf der Linie 1. Die Ersatzhaltestellen für die Busse befinden sich laut Üstra in unmittelbarer Nähe der Stadtbahnhaltestellen. Die Üstra bittet um Verständnis, dass sich die Reisezeit verlängert und die Mitnahme von Fahrrädern nicht gestattet ist.

Buslinien 129 und 130

Busse auf der Linie 129 fahren von Montag bis Freitag eine Umleitung in Wettbergen. Die Haltestellen "An der Kirche" und "Neue Straße" werden in dieser Zeit nicht bedient.  Die Linie 130 entfällt in dem Zeitraum ersatzlos. 

Buslinien 121

Busse auf der Linie 121 werden von Montag bis Freitag ebenfalls umgeleitet. Aufgrund von Bauarbeiten lassen die Fahrzeuge in Richtung Altenbekener Damm zwischen Bahnhof Nordstadt und Niedersachsenring mehrere Haltestellen aus.

Buslinie 133

Auch die Buslinie 133 ist von den Bauarbeiten im Bereich der Melanchtonstraße betroffen. Von Montag bis Freitag fahren die Busse nur bis zum Jahnplatz. Auch hier entfallen mehrere Haltestellen.

Buslinie 370

Ebenfalls wegen Bauarbeiten endet die Buslinie 370 von Montag bis Freitag "An der Engesohde". 

Üstra-Verkehrsmeldungen

Hier finden Sie die aktuellen Verkehrsmeldungen der Üstra

ewo

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Aus der Stadt

Passend zum Frühlingsbeginn wird die HAZ zwei Wochen lang zum täglichen Begleiter für Ihre Gesundheit: Die HAZ-Gesundheitswochen bieten vom 18. März an 14 Tage lang täglich Informationen zu Medizin, Ernährung
 und Bewegung. mehr

Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Am 8. und 9. Juli wird Ernst August Erbprinz von Hannover Ekaterina Malysheva heiraten. Nicht auf der Marienburg in Pattensen, wo sein Vater 1981 geheiratet hat, sondern in der Marktkirche. Kenner gehen davon aus, dass sie voll sein wird mit Ehrengästen. Etliche gekrönte Häupter aus Europas Hochadel werden erwartet. Auf unserer Themenseite halten wie Sie stets auf dem Laufenden.

Ausstellung startet in der Handwerksform

Unter dem Motto "Zu zweit und nicht allein" eröffnet am Sonnabend, 25. März, eine Kunsthandwerkerausstellung in der Handwerksform.