Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Unbekannte beschmieren Mauer mit Parolen
Hannover Aus der Stadt Unbekannte beschmieren Mauer mit Parolen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:14 24.11.2017
Schmierereien in der Celler Strasse. Quelle: Foto:Christian Elsner HAZ / NP
Anzeige
Hannover

 Unbekannte haben die Mauer eines öffentlichen Gebäudes an der Celler Straße mit politischen Parolen beschmiert. Die Polizei sucht Zeugen für den Vorfall.

Ein Mitarbeiter der öffentlichen Einrichtung hat am Donnerstagsmorgen die etwa 14 Meter lange Farbschmiererei an der Mauer entdeckt und die Polizei informiert. Offenbar wurde der Schriftzug mit silbernem Sprühlack zwischen Mittwochabend 22 Uhr und Donnerstagmorgen 6 Uhr aufgetragen. 

Zur Galerie
Unbekannte haben die Mauer eines öffentlichen Gebäudes in der Celler Straße mit politischen Parolen beschmiert. 

Die Beamten haben ein Strafverfahren wegen Sachbeschädigung eingeleitet. Zeugenhinweise nimmt der Kriminaldauerdienst Hannover unter der Rufnummer (0511) 109-5555 entgegen.

Von sp

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Appell von Aha-Chef Thomas Schwarz an das Rathaus stößt auf wenig Gegenliebe: Die Stadt will nach wie vor nicht zulassen, dass der Abfallwirtschaftsbetrieb Altpapiercontainer kostenlos aufstellt.

27.11.2017

Fast vier Monate nach dem Tod eines 31-Jährigen im Maschpark, der von einem herabstürzenden Ast einer Kastanie erschlagen worden war, liegt der Staatsanwaltschaft jetzt das Gutachten zu dem Fall vor.

26.11.2017

Nach einer durchzechten Nacht suchten zwei junge Männer eine Terrasse in Kleefeld heim. Die Bewohnerin erstattete Anzeige wegen Hausfriedensbruchs –doch vor Gericht hatten sich alle wieder lieb.

27.11.2017
Anzeige