Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Unbekannte bringen HAZ-Brunnen zum Schäumen
Hannover Aus der Stadt Unbekannte bringen HAZ-Brunnen zum Schäumen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:07 12.10.2016
Unbekannte haben den HAZ-Brunnen am Hauptbahnhof Hannover zum Überschäumen gebracht. Quelle: Gollasch
Anzeige
Hannover

Schäumende Brunnen haben in Hannover bereits Tradition: Immer wieder kippen Scherzbolde Substanzen in eines der zahlreichen Wasserspiele, um diese zum Überschäumen zu bringen. Meist trifft es den Duve-Brunnen am Leibnizufer, der vor zwei Jahren sogar einmal giftgrün daherkam. Am Mittwoch tobten sich der oder die Scherzbolde indes am HAZ-Brunnen am Hauptbahnhof aus. Was genau die Unbekannten in das Wasser gekippt hatten, blieb am Abend unklar. Unübersehbar war jedoch das Ergebnis: Dichter Schaum, der aus dem Wasserspiel quoll.

Unbekannte haben den HAZ-Brunnen am Hauptbahnhof Hannover zum Überschäumen gebracht.

Der Brunnen war im Jahr 2000 anlässlich der Weltausstellung Expo in Hannover von der HAZ gestiftet worden. 

frs

Hannover und Braunschweig können nicht miteinander? Im ersten Stock des Design Centers an der Expo Plaza treten gerade viele kreative Köpfe einen Gegenbeweis an. Für die Eröffnung des Herzog-Anton-Ulrich-Museums erwecken sie mit selbst entworfenen und geschneiderten Kostümen Bilder des Museums zum Leben.

15.10.2016
Aus der Stadt Unglück an Bahnstrecke bei Kleefeld - "Wir hatten noch so viel vorgehabt"

Zwei Tage nach dem Tod dreier junger Erwachsener auf einer Bahnstrecke bei Kleefeld sind viele Fragen noch offen. Einen gemeinsamen Suizid will die Polizei zwar weiterhin nicht völlig ausschließen, doch sie hält einen Unfall für wahrscheinlicher. Freunde geben derweil im Internet ihrer Trauer und Bestürzung Raum.

15.10.2016
Aus der Stadt Unfall auf der Fössestraße - VW kracht in Fahrschulauto

So hatte sich der Fahrschüler seine ersten Autofahrten in Hannovers Stadtverkehr bestimmt nicht vorgestellt: Auf der Fössestraße ereignete sich am Mittwochnachmittag ein spektakulärer Unfall. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

12.10.2016
Anzeige