Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Unbekannte verstreuen Nägel auf Radrennstrecke

Döhren Unbekannte verstreuen Nägel auf Radrennstrecke

Zwei Teilnehmer des Radrennens Rund um Döhren sind am Sonnabend auf der Strecke gestürzt. Sie wurden leicht verletzt. Die Polizei hat jetzt den Grund für die Unfälle ermittelt. Unbekannte hatte zahlreiche Nägel auf die Rennstrecke geschüttet, so dass die Reifen der Rennräder beschädigt wurden.

Voriger Artikel
"Demo für alle" wirbt für klassisches Ehemodell
Nächster Artikel
Flugzeugbrand: Feuerwehr übt am Flughafen

Beim Döhrener Radrennen sind zwei Fahrer gestürzt. Unbekannte hatten auf der Strecke Nägel verstreut.

Quelle: Petrow

Hannover. Die beiden Rennfahrer, die wegen der kaputten Reifen stürzten, trugen Schürfwunden davon. „Wir sind nur froh, dass nichts Schlimmeres passiert ist“, sagt Reinhard Kramer, der Organisator des Rennens. Am Sonnabend während des letzten Rennens hatten sich zunächst nur zwei Teilnehmer gemeldet, die über platte Reifen klagten. „Als es dann schnell drei oder vier Betroffene waren, sind wie hellhörig geworden“, sagte Kramer.

Helfer gingen die Strecke ab und entdeckten unmittelbar vor der Kurve an der Kreuzung Donau-/Innstraße viele kleine Nägel, die auf der Strecke verteilt worden waren. Die beiden Radrennfahrer waren zu diesem Zeitpunkt bereits gestürzt. Kramer und seine Mitarbeiter fegten die Nägel von der Strecke und informierten die Polizei. Die Beamten leiteten Ermittlungen wegen eines gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr ein und suchen Zeugen. Hinweise unter (05 11) 1 09 36 20.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Aus der Stadt
Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Anfang Juli heiratete Ernst August Erbprinz von Hannover Ekaterina Malysheva. Auf unserer Themenseite finden Sie Bilder, Videos und Berichte zur Promi-Hochzeit des Jahres in Hannover.

Das war Wincent Weiss im Capitol

In diesem Jahr veröffentlichte Wincent Weiss sein Debüt „Irgendwas gegen die Stille“. Im ausverkauften Capitol kreischen die Fans schon seinen Namen, bevor der 24-Jährige die Bühne betritt. In seinen Songs besingt Weiss Liebeskummer, Freiheitsdrang und Freundschaft – die Themen der Adoleszenz.