Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Unbekannte zerstechen Reifen

Klagesmarkt Unbekannte zerstechen Reifen

Unbekannte haben in der Nacht zu Dienstag an fünf auf dem Klagesmarkt geparkten Autos Reifen zerstochen. Die Polizei sucht nun Zeugen.

Voriger Artikel
Glück für Dealer: Kronzeuge ist unglaubwürdig
Nächster Artikel
Gute Aussichten mit dem Skyliner
Quelle: Symbolbild

Hannover. Die Polizei geht davon aus, dass sich die Täter zwischen 18 Uhr am Montagabend und 9.30 Uhr am Dienstagmorgen an den fünf nebeneinander vor einem Restaurant abgestellten Autos zu schaffen gemacht haben. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer (05 11) 1 09 28 20 entgegen.

isc

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Die Debatte wurde beendet
Die Debatte zu diesem Artikel ist beendet. Auf HAZ.de können Sie die Themen des Tages diskutieren – hier finden Sie die aktuellen und vergangenen Themen im Überblick.
Mehr Aus der Stadt
Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Neue Fotoausstellung im Sprengel-Museum

Unter dem Titel "Und plötzlich diese Weite" eröffnet am 10. Dezember im Sprengel Museum eine neue Ausstellung.