Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Unbekannter belästigt 13-Jährige in der City

Polizeifahndung Unbekannter belästigt 13-Jährige in der City

Ein Unbekannter hat eine 13-Jährige sexuell belästigt. Die Polizei sucht nun mit Hilfe von Zeugen den Mann, der das Mädchen am Donnerstag, 14. September, an der Marktstraße anfasste.

Voriger Artikel
Stadt versteigert Bastelräder
Nächster Artikel
Beifahrer raubt Motorradfahrer nach Spritztour aus

Hannover. Das Mädchen war gegen 17.05 Uhr zu Fuß an der Marktstraße unterwegs, als ihr ein Mann von hinten in den Po kniff. Die 13-Jährige ging zunächst von einem Versehen aus und lief weiter. Doch der Unbekannte fasste sie kurze später wieder an. Als das Mädchen den Mann daraufhin ansprach, ging dieser Richtung Innenstadt davon.

Die 13-Jährige erzählte ihrer Mutter von dem Vorfall, die sofort die Polizei alarmierte. Eine Fahndung brachte jedoch nichts ein. Die Polizei hofft nun auf Hinweise von Zeugen.

Der Mann ist etwa 1,80 Meter groß und von kräftiger Statur. Er hat eine Glatze und ein vernarbtes Gesicht. Er trug eine schwarze Jacke und eine schwarze Jogginghose mit weißem Schriftzug. Außerdem hatte er einen schwarzen Regenschirm sowie einen dunklen Rucksack dabei.

Zeugen sollen sich unter Telefon 0511/1092820 melden.

sbü/r

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Aus der Stadt
Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Anfang Juli heiratete Ernst August Erbprinz von Hannover Ekaterina Malysheva. Auf unserer Themenseite finden Sie Bilder, Videos und Berichte zur Promi-Hochzeit des Jahres in Hannover.

Kostprobe bei Tee Seeger

Tee Seeger in der Karmaschstraße ist Deutschlands ältestes Teehaus.