Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt 38-Jährige verliert Kontrolle und kracht in drei Autos
Hannover Aus der Stadt 38-Jährige verliert Kontrolle und kracht in drei Autos
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:42 31.03.2017
Quelle: dpa (Symbolbild)
Anzeige
Hannover

Eine 38-jährige Autofahrerin hat am Freitagnachmittag auf der B6 zwischen dem Ricklinger Kreisel und dem Landwehrkreisel die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren und ist mit drei weiteren Autos zusammengestoßen. Wie die Polizei mitteilte, gab es dafür offenbar gesundheitliche Gründe. Die 38-Jährige schwebt nun in Lebensgefahr.

Alarmierte Rettungskräfte transportierten die Frau in eine Klinik. Ihr Gesundheitszustand wird derzeit als kritisch eingestuft. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt.

Den an den Fahrzeugen entstandenen Schaden schätzt die Polizei auf 13.500 Euro. Die B 6 musste für die Dauer der Rettungsmaßnahmen zirka eine Stunde voll gesperrt werden. Anschließend wurde der Verkehr eine Stunde lang einspurig an der Unfallstelle vorbeigeführt. Es kam zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. 

ewo/r.

Das Trio Dat Adam tritt am Freitagabend im Capitol auf. Schon um 13 Uhr standen die Fans der Band am Schwarzen Bären für das Konzert an, kurz vor Beginn reichte die Schlange über die gesamte Benno-Ohnesorg-Brücke. 

31.03.2017

Mit einem Empfang für rund 170 Gäste am Freitag im Alten Rathaus hat die Stadtverwaltung Hannover den scheidenen Finanz- und Ordnungsdezernenten Marc Hansmann (SPD) geehrt. Prominenz aus Stadtpolitik, Wirtschaft und Gesellschaft hat sich die Ehre gegeben. Hansmann wechselt in den Vorstand der Stadtwerke. 

Andreas Schinkel 31.03.2017

Frühling in Hannover: In der ganzen Stadt beginnen die Blüten, um die Wette zu blühen. Viele HAZ-Leser nehmen das zum Anlass, ihre schönsten Frühlingsbilder an die Redaktion zu schicken. Eine Auswahl.  

31.03.2017
Anzeige