Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 8 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Von der Leyen tanzt auf Abiball ihres Sohnes

"Ist doch Ehrensache" Von der Leyen tanzt auf Abiball ihres Sohnes

Zum Abi-Ball gehen, ist doch Ehrensache“, findet Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen. Zum Abschlussball von Sohn Egmont, der sein Abitur am Kaiser-Wilhelm- und Ratsgymnasium abgelegt hat, ist deshalb beinahe die ganze Familie der von der Leyens ins Alte Rathaus gekommen.

Voriger Artikel
Das läuft gerade auf der Fête de la Musique
Nächster Artikel
Brandstifter legt Teilgeständnis ab

Schrittsicher: Ursula von der Leyen mit Sohn Egmont beim Abi-Ball.

Quelle: Moers

Hannover. Den Eröffnungstanz der Abiturienten mit den Eltern absolvierten die Ministerin und ihr Sohn schrittsicher und bestens gelaunt. Im Anschluss übernahm Ehemann Heiko von der Leyen die Führung auf dem Parkett. Für das Paar war es bereits der sechste Abi-Ball, an dem die Familie gemeinsam teilnahm. Nach Schülersprecher Egmont steht nun als Nächste und Letzte Tochter Gracia vor der Reifeprüfung an dem Gymnasium im Zooviertel.

Zum Abi-Ball gehen, ist doch Ehrensache“, findet Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen. Zum Abschlussball von Sohn Egmont, der sein Abitur am Kaiser-Wilhelm- und Ratsgymnasium abgelegt hat, ist deshalb beinahe die ganze Familie der von der Leyens ins Alte Rathaus gekommen.

Zur Bildergalerie

Der Mediziner Heiko von der Leyen, Leiter des „Hannover Clinical Trial Centers“, machte bereits 1974 sein Abitur – damals noch am „KWG“. Insgesamt feierten am Sonnabend 66 Schülerinnen und Schüler ihren Abschluss – mit ordentlich Wumms aus der Disco und bis tief in die Nacht.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Aus der Stadt

Passend zum Frühlingsbeginn wird die HAZ zwei Wochen lang zum täglichen Begleiter für Ihre Gesundheit: Die HAZ-Gesundheitswochen bieten vom 18. März an 14 Tage lang täglich Informationen zu Medizin, Ernährung
 und Bewegung. mehr

Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Am 8. und 9. Juli wird Ernst August Erbprinz von Hannover Ekaterina Malysheva heiraten. Nicht auf der Marienburg in Pattensen, wo sein Vater 1981 geheiratet hat, sondern in der Marktkirche. Kenner gehen davon aus, dass sie voll sein wird mit Ehrengästen. Etliche gekrönte Häupter aus Europas Hochadel werden erwartet. Auf unserer Themenseite halten wie Sie stets auf dem Laufenden.

Das HAZ-Gesundheitsforum

Das HAZ-Gesundheitsforum mit Nina Ruge und Hannah Suppa