Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Modernes Sammeltaxi startet in Hannover

VW-Tochter Moia Modernes Sammeltaxi startet in Hannover

Es ist eine Weltpremiere, die sich in Hannover abspielt. Seit Mittwoch können 3500 ausgewählte Nutzer VW-Busse per App bestellen und sich von der Volkswagen-Tochter Moia zum gewünschten Ziel in der Stadt fahren lassen. Moia soll die Lücke zwischen Öffentlichem Nahverkehr und Taxidiensten schließen.

Voriger Artikel
Schwarzlicht-Minigolf kommt nach Hannover
Nächster Artikel
MHH weist Kritik der CDU zurück

Multivan T6 von Moia.

Quelle: Pettersen

Hannover. Moia startet großen den Servicetest in Hannover. Der mehrmonatige Testlauf des VW-Pilotprojektes ist am Mittwoch gestartet. Die Shuttles fahren ab sofort durch die Stadt. Vor allem die Soft- und Hardware soll getestet werden. Eine geschlossene Kundengruppe testet das sogenannte Ridepooling-Konzept in Hannover. Laut Moia-Manager Robert Henrich soll das Projekt die Lücke zwischen Öffentlichem Nahverkehr und Taxidiensten schließen.

Kleinbus per App rufen: Sammeltaxis von Moia starten in Hannover.

Zur Bildergalerie

Auf 90 Quadratkilometern findet der Test statt. Die Multivan T6 werden über eine App gerufen, ein Computer berechnet die Strecken der einzelnen Kunden und führt sie in einer Tour zusammen. "Unser Ziel ist es, dass die Menschen maximal 250 Meter laufen müssen" sagt Henrich. Denn die Gäste werden nicht von der Haustür abgeholt, sondern lassen.sich von der App zu einer Einstiegsstelle lotsen. "Dass es mal einen kleinen Schlenker gibt, kann sein", sagt Henrich. Für den Einsatz solle aber kein Nachteil entstehen. 

Noch bezahlt der Testreisende für den Kilometer sechs Cent. "Dass das nicht wirtschaftlich ist, wissen wir", sagt Henrich. Noch könne man aber nicht sagen, wie hoch der Preis am Ende gehe. "Er wird zwischen öffentlichen Verkehrsmitteln und Taxis liegen", verspricht Henrich. 

Mehr zum Projekt lesen Sie hier.

top

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Die Debatte wurde beendet
Die Debatte zu diesem Artikel ist beendet. Auf HAZ.de können Sie die Themen des Tages diskutieren – hier finden Sie die aktuellen und vergangenen Themen im Überblick.
Mehr Aus der Stadt
Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Anfang Juli heiratete Ernst August Erbprinz von Hannover Ekaterina Malysheva. Auf unserer Themenseite finden Sie Bilder, Videos und Berichte zur Promi-Hochzeit des Jahres in Hannover.

Obike in Hannover

Der Leihfahrradanbieter Obike startet in Hannover.