Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 9 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Diese Straßen gehören heute Abend den Radfahrern

Velo City Night Hannover Diese Straßen gehören heute Abend den Radfahrern

Heute Abend haben Radfahrer auf vielen Straßen in Hannover, Langenhagen und Isernhagen Vorfahrt. Ab 20 Uhr werden Hunderte Teilnehmer über eine 28 Kilometer lange Tour fahren, die erstmals in Langenhagen gestartet wird - sofern das Wetter mitspielt. Autofahrer müssen sich auf kurzfristige Straßensperrungen einstellen.

Voriger Artikel
Das ist am Wochenende in Hannover los
Nächster Artikel
So stylisch sind die Besucher der Shootingfabrik

Die Velo City Night startet erstmals nicht am Klagesmarkt, sondern am Marktplatz in Langenhagen.

Quelle: Philipp von Ditfurth (Archiv)

Hannover/Langenhagen. Es ist eine Premiere: An diesem Freitagabend startet die Velo City Night erstmals nicht in Hannover, sondern in Langenhagen. Vom dortigen Marktplatz aus geht ab 20 Uhr über eine 28 Kilometer lange Strecke über Isernhagen, Altwarmbüchen und Bothfeld wieder zurück nach Langenhagen. Das Startgeld beträgt 2 Euro, den Teilnehmern wird ein kostenloser Fahrradcheck angeboten. Das Programm auf dem Marktplatz beginnt um 17 Uhr (mehr Infos gibt es hier). 

Die Teilnehmer müssen allerdings auf gutes Wetter hoffen. Bei widrigen Bedingungen behalten sich die Veranstalter vor, die Tour abzusagen.

frs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Aus der Stadt
Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Am 8. und 9. Juli wird Ernst August Erbprinz von Hannover Ekaterina Malysheva heiraten. Nicht auf der Marienburg in Pattensen, wo sein Vater 1981 geheiratet hat, sondern in der Marktkirche. Kenner gehen davon aus, dass sie voll sein wird mit Ehrengästen. Etliche gekrönte Häupter aus Europas Hochadel werden erwartet. Auf unserer Themenseite halten wir Sie stets auf dem Laufenden.

Parade der Üstra-Oldtimer

Rund 3500 Menschen haben am Himmelfahrtstag eine Parade mit „alten Schätzchen“ zum 125-jährigen Jubiläum der Üstra bestaunt.