Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 0 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Entkam Joggerin nur knapp einer Vergewaltigung?

Angriff in Mühlenberg Entkam Joggerin nur knapp einer Vergewaltigung?

Am Mittwochabend joggte eine junge Frau am Delpweg in Mühlenberg, bis sie von zwei unbekannten Männern angegriffen wurde. Die mit Kapuzenpullovern bekleideten Täter zerrten sie ins Gebüsch. Die Frau wehrte sich und konnte ihren Angreifern entkommen. Die Polizei sucht Zeugen und prüft, ob die Frau sexuell missbraucht werden sollte.

Voriger Artikel
Messerstecher handelte offenbar in Notwehr
Nächster Artikel
E-Autos parken kostenlos

Die Polizei sucht Zeugen.

Quelle: Symbolbild

Hannover. Bisherigen Erkenntnissen zufolge joggte die junge Frau entlang des Delpwegs in Richtung eines Regenrückhaltebeckens. Das berichtet die Polizei Hannover am Donnerstagnachmittag. Nachdem sie die beleuchtete Straße verlassen hatte und entlang einer Grünfläche lief, kamen ihr die beiden Unbekannten entgegen, griffen sie unvermittelt an und versuchten, sie in ein Gebüsch zu zerren.

Das Opfer setzte sich zur Wehr, wodurch die Täter von ihr abließen und in unbekannte Richtung flüchteten. Die Frau eilte daraufhin nach Hause und alarmierte die Polizei. Gegen die beiden Männer ist ein Ermittlungsverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung eingeleitet worden. Derzeit prüft die Polizei, ob die Tat sexuelle Beweggründe gehabt haben könnte, die Ermittlungen dauern an.

Die Gesuchten sind zirka 20 bis 35 Jahre alt, etwa 1,70 bis 1,75 Meter groß und von schlanker Statur. Zur Tatzeit trugen sie dunkle Kapuzenpullover sowie dunkle Hosen und Schuhe. Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst Hannover unter der Telefonnummer 0511 109-5555 entgegen. 

r,

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Aus der Stadt

Passend zum Frühlingsbeginn wird die HAZ zwei Wochen lang zum täglichen Begleiter für Ihre Gesundheit: Die HAZ-Gesundheitswochen bieten vom 18. März an 14 Tage lang täglich Informationen zu Medizin, Ernährung
 und Bewegung. mehr

Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Am 8. und 9. Juli wird Ernst August Erbprinz von Hannover Ekaterina Malysheva heiraten. Nicht auf der Marienburg in Pattensen, wo sein Vater 1981 geheiratet hat, sondern in der Marktkirche. Kenner gehen davon aus, dass sie voll sein wird mit Ehrengästen. Etliche gekrönte Häupter aus Europas Hochadel werden erwartet. Auf unserer Themenseite halten wie Sie stets auf dem Laufenden.

So trainieren Südstädter im Fitnessstudio

Im Fitnessstudio treffen die unterschiedlichsten Typen aufeinander – was treibt sie an? Während die einen einen Ausgleich zum Bürojob suchen, sind die anderen zum "pumpen" hier. Wir haben uns in einem Südstädter Studio umgehört - bei Kraftprotzen, Gesundheitsaposteln und Trainings-Experten.