Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Fahrer stirbt nach Unfall in Klinik
Hannover Aus der Stadt Fahrer stirbt nach Unfall in Klinik
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:37 02.07.2017
Quelle: dpa
Hannover

Nach Angaben der Polizei könnte ein Herzinfarkt zum Kontrollverlust des Fahrers geführt haben, der von Rettungskräften reanimiert und in eine Klinik gebracht wurde. Das Unfallfahrzeug blockierte gegen Mittag etwa eine Stunde lang die Gleise an der Haltestelle Nordhafen, die Üstra richtete vorübergehend einen Schienenersatzverkehr ein. Inzwischen konnte das Auto von Einsatzkräften der Feuerwehr entfernt werden. Die Stadtbahnen der Linie 6 fahren seit 13 Uhr wieder, könnten sich infolge des Unfalls noch verspäten, teilte die Üstra auf Twitter mit. Weitere Personen sind nach Angaben der Polizei bei dem Unfall nicht verletzt worden.

no

Die Boeing 747 des US-Präsidenten, die im Vorjahr während der Hannover-Messe in Langenhagen landete, wird dort allerdings nicht erneut landen. Allerdings reisen viele ausländische Regierungsdelegationen mit mehreren Großraumflugzeugen an, die nicht alle in Hamburg Stellplätze finden.

01.07.2017

Die Eltern einer Grundschülerin in Bothfeld sind mit einem Eilantrag vor dem Verwaltungsgericht Hannover gescheitert. Sie wollten vor Gericht durchsetzen, dass ihre Tochter im kommenden Schuljahr nicht einer bestimmten Klasse zugewiesen wird.

Tobias Morchner 01.07.2017

Es ist angerichtet: Trotz mittelprächtigem Wetter draußen wurde am Freitagabend der Schützenfestauftakt 2017 gefeiert. Bei Lüttjer Lage und bester Stimmung wurde in den Zelten ausgelassen Party gemacht. Hier gibt es die besten Bilder.

02.07.2017