Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Video: Im Tiefflug über Hannovers Mohnfelder

Aufnahmen vom Kronsberg Video: Im Tiefflug über Hannovers Mohnfelder

Wer sich in diesen Tagen dem Kronsberg nähert, sieht sie schon aus der Ferne leuchten: die knallroten Mohnfelder rund um Hannovers höchste Erhebung. Jahr für Jahr sind sie ein beliebtes Fotomotiv. Julian Stratenschulte, Fotograf der Deutschen Presse-Agentur, setzt diesmal aber noch einen drauf: mit einem Video-Tiefflug.

Voriger Artikel
Protest gegen Ihme-Zentrum-Pläne
Nächster Artikel
"Es geht um Druck auf den Investor"

Die Mohnfelder am Kronsberg blühen in voller Pracht.

Quelle: Julian Stratenschulte

Hannover. Stratenschulte war am Donnerstagvormittag am Kronsberg unterwegs - und brachte neben einigen Bildern auch ein kurzes, aber eindrucksvolles Video mit. Er ließ seine Minidrohne über die Mohnfelder fliegen. Das Video veröffentlichte er anschließend bei Twitter.

Auch zahlreiche HAZ-Leser zieht es in diesen Tagen mit der Kamera an der Kronsberg. In unserer Fotostrecke haben wir die besten Aufnahmen gesammelt. 

Leserfotos: Blühende Mohnfelder am Kronsberg

Leserfotos von den blühenden Mohnfeldern am Kronsberg.

Zur Bildergalerie

frs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Aus der Stadt
Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

300.000 Kunden am dritten Adventswochenende in der City

Es ist Hochsaison für Geschenkekunden: Etwa 300.000 Menschen strömten allein am Sonnabend in Kaufhäuser und Geschäfte. Wer das erledigt hatte und danach noch zum Weihnachtsmarkt wollte, musste Zeit mitbringen: Zwischen Marktkirche, Holzmarkt und Ballhofplatz war zeitweise kaum Durchkommen.