Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Vorverkauf für Coldplay in Hannover gestartet

16. Juni in der HDI-Arena Vorverkauf für Coldplay in Hannover gestartet

Der Vorverkauf für das Coldplay-Konzert der „A Head Full Of Dreams“-Tour hat offiziell begonnen. Ab heute, 10 Uhr, erhalten Sie die Karten an allen HAZ-Ticketshops. Die britische Band gastiert am 16. Juni 2017 in der HDI-Arena. 

Voriger Artikel
Wohin am Wochenende?
Nächster Artikel
22-Jähriger von Stadtbahn erfasst
Quelle: Roberto Pfeil (dpa)

Hannover. Die britische Band Coldplay gastiert am 16. Juni 2017 in der HDI-Arena.  Der offizielle Vorverkauf für das Konzert der „A Head Full Of Dreams“-Tour hat am Freitag, 7. Oktober, 10 Uhr, begonnen. Karten gibt es an allen HAZ-Ticketshops. Vorher hatten Fans bereits bei einem 48-stündigen Presale bei Ticketmaster die Chance auf Tickets. 

Im kommenden Jahr wird Coldplay neben Hannover auch in München, Leipzig und Frankfurt auftreten.Schon 2009 und 2012 rockte  Coldplay vor ausverkauftem Haus in Hannover. Besonders die Show im Jahr 2012 ist vielen Besuchern noch sehr farbenfroh in Erinnerung. Die Band hatte Armbänder verteilt, die über eine zentrale Steuerung das gesamte Stadion in ein rhythmisch blinkendes Farbenmeer tauchen konnte. 

45.000 Fans feierten 2012 mit Coldplay beim Konzert in Hannover.

Zur Bildergalerie

Einen kühlen Hauch Coldplay erlebte Hannover bereits in diesem Jahr. Im Juni drehte eine Video-Crew mit Fans im Stadion der Hannover Indians am Pferdeturm ein Video zum Song "Everglow". Dabei ließ sich die Band allerdings zur Enttäuschung der Fans nicht sehen. Sänger Martin kam zum Dreh, als die Fans schon weg waren.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Aus der Stadt
Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Feuer in der Mülldeponie in Lahe

In der Mülldeponie in Hannover-Lahe hat es in der Nacht zum Freitag gebrannt. Bis zu zehn Metern hoch gestapelter und geschredderter Müll war auf einem 20 mal 40 Meter großen Areal in Brand geraten.