Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 9 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Frist abgelaufen: Wahlplakate müssen weg

Nach der Kommunalwahl Frist abgelaufen: Wahlplakate müssen weg

Hannover Straßen müssen ab Donnerstag frei von Wahlplakaten sein. Die Stadtverwaltung hat den Parteien eine Frist zum Abmontieren gesetzt, die am Mittwoch verstrichen ist. „Uns ist aber auch klar, dass das eine große Herausforderung für die Parteien ist“, sagt Stadtsprecher Dennis Dix. Daher werde man die Politiker noch einmal in einem Schreiben an ihre Pflicht erinnern. 

Voriger Artikel
A 352 wird am Sonntagmorgen gesperrt
Nächster Artikel
Zoll wird bei Razzia auf Landtagsbaustelle fündig
Quelle: dpa

Mehrere Tausend Plakate sind in den vergangenen Wochen in den Straßen aufgehängt worden, überwiegend von ehrenamtlichen Helfern. Jetzt muss die Bilderflut in wenigen Tagen entfernt werden. Tatsächlich lässt die Verwaltung Kulanz walten. Bis zum Wochenende drückt die Stadt ein Auge zu. Hängen danach noch Plakate, wird das Entsorgungsunternehmen Aha tätig und schreibt den Parteien Rechnungen.

asl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Aus der Stadt
Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Polizei riegelt Wohnblock ab

Ein Großeinsatz der Polizei hat am Morgen die Bewohner des Stadtteils Marienwerder aufgeschreckt. Die Beamten riegelten gegen 8 Uhr einen Häuserblock ab. Ein 28-jähriger Mann wurde festgenommen: Er hatte mit einer Pistole in der Hand bei seinen Nachbarn geklingelt.