Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Walter Meinhold erleidet Schlaganfall
Hannover Aus der Stadt Walter Meinhold erleidet Schlaganfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:43 22.02.2016
Hat einen Schlaganfall erlitten: Hannovers ehemaliger SPD-Chef Walter Meinhold. Quelle: Archiv
Anzeige
Hannover

Meinhold ist nach wie vor einer der einflussreichsten Politiker der hannoverschen SPD. Seit 1982 Mitglied, saß er von 1991 bis 1998 im Rat und von 1998 bis 2008 im Niedersächsischen Landtag. Zudem war er Aufsichtsratsvorsitzender der Stadtwerke.

asl

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im Rathaus und der Polizeidirektion laufen derzeit die Vorbereitungen für den Besuch von US-Präsident Barack Obama auf Hochtouren. Wenn er am 24. April die Industriemesse eröffnet, haben alle Polizisten eine Urlaubssperre. Noch unklar ist, wo der Präsident schlafen wird.

25.02.2016

Die umstrittene SPD-Kandidatenwahl in Kirchrode-Bemerode-Wülferode erschüttert die Partei in ganz Hannover. Manche Genossen halten die Nominierung für eine „Katastrophe“. Der stellvertretende Fraktionschef im Rat, Michael Klie, sei regelrecht abserviert worden.

Andreas Schinkel 27.02.2016

Hannover ist eine Hochburg der Schützen. Das Schützenfest ist weit über die Stadtgrenzen hinaus beliebt und lockt jährlich mehr als eine Million Besucher an. Aber auch das schützt nicht vor Nachwuchsmangel: Auch den Schützen in Hannover fehlen junge Mitglieder.

25.02.2016
Anzeige