Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Walter Meinhold erleidet Schlaganfall

Ehemaliger SPD-Chef Walter Meinhold erleidet Schlaganfall

Die SPD sorgt sich um ihren früheren Parteichef Walter Meinhold. Der 70-Jährige erlitt am Freitagabend einen Schlaganfall und liegt seither im Krankenhaus. Dort haben ihn die Ärzte nach Angaben von Parteifreunden in ein künstliches Koma versetzt. 

Voriger Artikel
Wo wird Obama während der Messe schlafen?
Nächster Artikel
Expertenforum startet in die neue Saison

Hat einen Schlaganfall erlitten: Hannovers ehemaliger SPD-Chef Walter Meinhold.

Quelle: Archiv

Hannover. Meinhold ist nach wie vor einer der einflussreichsten Politiker der hannoverschen SPD. Seit 1982 Mitglied, saß er von 1991 bis 1998 im Rat und von 1998 bis 2008 im Niedersächsischen Landtag. Zudem war er Aufsichtsratsvorsitzender der Stadtwerke.

asl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Aus der Stadt
Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Geschwister der getöteten Frau äußern sich zum Fassmord

Gemeinsam mit Anwalt Matthias Waldraff traten die Geschwister um Hubertus Sander vor die Kamera. Die Familie der vor 24 Jahren getöteten Frau aus Hannover beklagt die jahrzehntelange Untätigkeit der Polizei in dem Vermisstenfall.