Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Warnstreik bei Logistik-Riese Arvato
Hannover Aus der Stadt Warnstreik bei Logistik-Riese Arvato
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:15 18.12.2015
Warnstreik: Mitarbeiter von Arvato. Quelle: Christian Behrens
Anzeige
Hannover

Die Gewerkschaft fordert einen Tarifvertrag mit höheren Löhnen, mehr Urlaub und eine Bezahlung von Überstunden. Sekretär David Matrai sagte, der Stundenlohn begönne dann bei rund 11 Euro, derzeit erhielten viele Beschäftigte nur Mindestlohn. Nach Verdi-Angaben wurden Mitarbeiter in „Einzelgesprächen und Versammlungen mit Abmahnungen und Kündigungen bedroht“, sollten sie sich am Streik beteiligen. Ein Unternehmenssprecher erklärte, diese Vorwürfe seien nicht korrekt. „Nach unserer Einschätzung war der Streik nicht rechtmäßig. Darauf haben wir unsere Mitarbeiter im Vorfeld hingewiesen. Arvato zahle in Hannover Löhne, die deutlich höher lägen als branchenüblich. Überstunden würden vergütet.

Zur Galerie
Warnstreik bei Logistik-Riese Arvato

gum

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die neuen Wahlbereiche für die Kommunalwahl im kommenden Jahr sind umstritten. Die FDP befürchtet gravierende Nachteile für die kleinen Parteien. Die Verwaltung weist die Vorwürfe zurück.

15.12.2015

Freifunk Hannover hat am Dienstag einen zweiten öffentlichen WLAN-Router in Hannover installiert. Damit sollen dort künftig noch mehr Passanten kostenlos ins Internet gehen können, sagte Carsten Wiemann von der Initiative. Der Router wurde an der Kröpcke-Uhr installiert, weil der erste bereits ausgelastet sei. 

15.12.2015

Die Polizei Hannover hat am Montagabend an einer Autobahnraststätte einen Mann festgenommen, der zuvor bei mehreren Lastwagen die Planen aufgeschlitzt haben soll. Insgesamt sechs Lkw soll er auf dem Parkplatz Auetal so beschädigt haben.

15.12.2015
Anzeige