Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Schienenersatzverkehr für die Linien 3,7 und 9

Wegen Bauarbeiten Schienenersatzverkehr für die Linien 3,7 und 9

Wegen Gerüstbauarbeiten in der Haltestelle Markthalle/Landtag wird der Stadtbahnverkehr der Linien 3,7 und 9 in mehreren Nächten zwischen dem 7. und 17. September unterbrochen. Es wird ein Schienenersatzverkehr mit Bussen eingerichtet.

Voriger Artikel
Nackte Frauen provozieren in der Marktkirche
Nächster Artikel
Polizei macht Platz für 200 Flüchtlinge

Wegen einer Sperrung in der Station Markthalle, gibt es für die Linien 3, 7 und 9 einen Schienenersatzverkehr.

Quelle: Archiv

Hannover. Zwischen Montag und Donnerstag, 7. und 10. September sowie 14. und 17. September, wird die Station zwischen 23 und 3 Uhr gesperrt. Zwischen Kröpcke und Schwarzer Bär werden stattdessen Busse eingesetzt.

Am Kröpcke starten und enden die Busse in der Nähe des üstra Kundenzentrums. Die Ersatzhaltestelle Markthalle/Landtag wird nur in Richtung Schwarzer Bär angefahren. An der Station Waterloo halten die Busse am Rand der Lavesallee.

Während der Sperrungen fahren die Stadtbahnen der Linien 3, 7 und 9 von Altwarmbüchen, Fasanenkrug und Misburg kommend über Kröpcke zum Aegidientorplatz.

sbü/r

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Aus der Stadt
Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Nacht der Pferde auf der Pferd & Jagd 2016

Am Freitag zeigten sich 3740 Zuschauer bei der Nacht der Pferde auf der Pferd & Jagd begeistert. Harmonie zwischen Mensch und Pferd, atemberaubende Kunststücke – 150 Pferde und 60 Akteure sorgten für Gänsehautstimmung.