Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Winterzoo startet in die neue Saison
Hannover Aus der Stadt Winterzoo startet in die neue Saison
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:39 24.11.2017
Eröffnung Winterzoo  Quelle: Nancy Heusel
Hannover

  Das Rezept für das Wintervergnügen im Zoo hat sich in den vergangenen Jahren bewährt und ist deshalb auch nicht groß geändert worden. Besucher können sich auf der Open-Air-Eislaufbahn mit Eisdisco beim Schlittschuhlaufen oder Eisstockschießen und Curling amüsieren. Nebenan stehen die Buden des Wintermarkts mit jahreszeitlich abgestimmter Kulinarik und mit Kunsthandwerk. Blickfang und Punkt für Erinnerungsfotos ist dieses Mal ein rotes Herz. „Wir lieben Winterzoo“, sagt Organisatorin Julia Zwehl. Das trifft auch auf den Stromnetzbetreiber Avacon zu, der als Sponsor dabei ist – „und zwar sehr gern“, wie der Vorstandsvorsitzende Michael Söhlke betont.

Eislaufbahn, Rodeln, Märchenadventskalender und viele andere Aktionen: Der Winterzoo in Hannover startet in die neue Saison. 

Rodeln, ein Märchenadventskalender und viele Aktionen

Wer es eher mit dem Rodeln als mit dem Eislaufen hält, kann sich in der Kinderlandschaft Mullewapp vergnügen. Zum Rahmenprogramm zählen Bastelaktionen, ein Märchenadventskalender mit dem Schauspiel Hannover, Eishockey, Eiskegeln sowie Radiosendungen aus dem Zoo.

Illuminiert wird die Winterlandschaft mit Lichtern entlang der Wege, 1000 laufenden Meter Lichterketten, 200 Leuchtgirlanden- und Sternen sowie 25 leuchtenden Tierfiguren. Über der Eisfläche funkelt eine Discokugel. Verlaufen dürfte sich also keiner.

Eintritt ab 16 Uhr frei

Der Eintritt zum Winterzoo ist von 16 Uhr an frei; davor gelten die üblichen Wintereintrittspreise im Tierpark. Geöffnet ist bis zum bis zum 21. Dezember dienstags bis freitags von 16 Uhr bis 20 Uhr, sonnabends und sonntags von 11 Uhr bis 20 Uhr. Montags ist Ruhetag, was allerdings nicht für die niedersächsischen Weihnachtsferien gilt. Dann kann man sich an allen sieben Wochentagen von 11 Uhr bis 20 Uhr vergnügen. Nach Ende der Ferien läuft der Winterzoo noch bis zum 11. Februar, dann allerdings nur noch jeweils von Freitag bis Sonntag. Für Eisstockschießen und Curling ist eine Reservierung erforderlich.

Von Bernd Haase

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Integrierte Gesamtschule Südstadt kämpft für eine eigene Oberstufe. Hannovers Bildungsdezernentin Rita Maria Rzyski hat betont, dass in den nächsten Jahren der Bedarf an Oberstufenplätzen an den Gesamtschulen wachse.

27.11.2017

SPD-Chef Martin Schulz will die Parteibasis befragen, sollten sich Sozialdemokraten an einer Regierungsbildung beteiligen. Vor vier Jahren stimmte die Mehrheit auch in Hannover für eine Große Koalition. Ein großer Fehler, meinen heute sehr viele Sozialdemokraten.  

27.11.2017

In Hannover wird einen neue „Shopping Queen“ gesucht: Zahlreiche HAZ-Leser verfolgen die Tour der Teilnehmer an der TV-Sendung auf Schritt und Tritt. Hier eine Auswahl der Orte, an denen Passanten den auffälligen Bus gesehen haben 

24.11.2017