Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Wird die Raschplatz-Hochstraße bald künstlerisch beleuchtet?
Hannover Aus der Stadt Wird die Raschplatz-Hochstraße bald künstlerisch beleuchtet?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:47 17.05.2013
Von Andreas Schinkel
Wird die Raschplatz-Hochstraße bald mit LED-Lampen beleuchtet? Oder ist das eine zusätzliche Lichtverschmutzung? Der hannoversche Rat macht sich Gedanken. Quelle: Archiv
Hannover
Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bisher hat Hannovers neuer Polizeipräsident Volker Kluwe leichtes Spiel. Von Vorgänger Axel Brockmann hatte der 56-Jährige am 10. April eine gut organisierte Polizeidirektion Hannover übernommen. Auch nach einem Monat im Amt hat der neue Behördenleiter keine strukturellen Probleme entdeckt.

20.05.2013

Das Mädchen war sechs Jahre alt, sein Bruder zehn, als sich ihnen ihr Onkel zum ersten Mal sexuell näherte – 2009. Doch es dauerte vier Jahre, bis das fortdauernde Verbrechen ans Tageslicht kam. Seit Donnerstag muss sich ein 30-jähriger Lastwagenfahrer vor dem Landgericht Hannover wegen schweren sexuellen Missbrauchs, sexuellen Missbrauchs und Verbreitung pornografischer Schriften in 68 Fällen verantworten.

Michael Zgoll 17.05.2013

Haufenweise Kriegswaffen, Schmuck und Bargeld hat ein Ganove in Hannover gehortet – nach seiner Festnahme in Tschechien ist der Gesuchte am Freitag an Deutschland ausgeliefert worden.

17.05.2013