Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Wohin am Wochenende?

Entdeckertag, Hafenfest in der List und Tierheim Wohin am Wochenende?

Auch an diesem Wochenende gibt es wieder einiges zu erleben in der niedersächsisches Landeshauptstadt. Ob beim großen Entdeckertag, der Premiere des Hafenfestes in der List oder dem Tag der offenen Tür im Tierheim Hannover, Sie haben die Wahl.  Hier sind die Veranstaltungstipps für dieses Wochenende.

Voriger Artikel
Eröffnung für einen Leuchtturm der Forschung
Nächster Artikel
32-Jähriger soll Kindler getreten haben

Der 27. Entdeckertag wird an diesem Sonntag wieder viele Menschen in die Innenstadt und die Region treiben.

Quelle: Frank Wilde

HAZ-Fest zum Schulanfang

Hannover. Die 17. Saison der „Aktion Sicherer Schulweg“ beginnt mit einem besonderen Ortswechsel. Erstmalig läuft das Familienfest zum Schulstart mitten in der Stadt am Maschpark. Direkt auf der Wiese neben dem Neuen Rathaus treffen sich am Sonntag, 14. September, bekannte Kinderliedermacher wie Volker Rosin und Frank und seine Freunde.

Partner der Aktion wie etwa die Verkehrswacht bereiten spannende Aktionen vor. Zum Beispiel einen Fahrradparcours zur Verkehrssicherheit. Die Polizei kommt mit der Präventionspuppenbühne, Hunde- und Pferdestaffel sind dabei, und der Gemeinde-Unfallversicherungsverband bringt einen Fahrradsimulator und eine Slackline mit. Beim GVH können junge Besucher direkt testen, wie sich ein Busfahrer bei der morgendlichen Fahrt zur Schule fühlt – in einem echten Bus. Zwischen 11 und 17 Uhr stellt die Feuerwehr ihre Löschfahrzeuge aus und bittet zu einer Modenschau. Bei der Dekra können Besucher einen Überschlagssimulator testen.

Der große Entdeckertag in der Region

Das Rezept hat sich seit Jahren bewährt, es gibt also keinen Grund, bei der 27. Auflage des Entdeckertages der Region am Sonntag etwas zu ändern. Ausflügler haben die Wahl zwischen 31 Zielen von A wie Alfeld bis Z wie Zoo, preisgünstig zu erreichen mit Ein-Zonen-Tagestickets des öffentlichen Nahverkehrs. Dazu gibt es die zentrale Veranstaltung in Hannovers Innenstadt zwischen Kröpcke und Aegi mit 150 mitwirkenden Vereinen, Verbänden und Organisationen. Auf sechs Bühnen laufen Konzerte, Sportvorführungen und Talkshows – man sollte also etwas nach seinem Gusto finden. Erwartet werden bei entsprechendem Wetter wieder mehr als 100.000 Besucher.

Die Aktionen an den Zielorten der Touren beginnen in der Regel um 10 Uhr, Gleiches gilt für die Veranstaltungen in Hannover. Auf der Hauptbühne auf dem Opernplatz präsentieren die HAZ-Redakteure Conrad von Meding und Jan Sedelies das Programm mit Quiz, der Siegerehrung des Fahrradwettbewerbs Stadtradeln, der Verlosung der Entdeckertagspreise sowie viel Musik. Dabei kommt der Höhepunkt zum Schluss – in Gestalt der diesjährigen Siegerin des Talentwettbewerbs „Voice of Germany“, Ivy Quainoo.

Fossiliensuche im Kalkmergel: Der elfjährige Ruven Bröring (l.) ist beim Entdeckertag fleißig dabei.

Zur Bildergalerie

Hafenfest feiert Premiere in der List

Hannovers Veranstaltungskalender ist um ein weiteres Event reicher. An diesem Wochenende feiert das Schifftaurant am Lister Yachthafen sein erstes Hafenfest – weitere sollen folgen. Veranstalter ist Olly Erdmann , Chef und Koch des schwimmenden Restaurants auf dem ehemaligen Schlepplaster namens „Prinz Adalbert von Preußen“. Das verlängerte Festwochenende auf dem Yachthafen-Areal in der Werftstraße beginnt am heutigen Freitag um 16 Uhr mit einer DJ-Party zum Aufwärmen. Am Sonnabend wird das Hafenfest um 13 Uhr von Bürgermeister Thomas Hermann offiziell eröffnet, gefeiert wird am Wochenende aber jeweils schon ab 12 Uhr. Auf dem Programm stehen Bootstouren auf dem Kanal, Vorführungen, Livemusik von zwei Seemannschören sowie der Royal Party Society, und der Hannover-96-Fanbus kommt vorbei.

Tag der offenen Tür im Tierheim Hannover

Das Tierheim Hannover lädt am Sonnabend von 11 bis 16 Uhr zu einem Tag der offenen Tür ein. Die Einrichtung des Tierschutzvereins in Langenhagen, Evershorster Straße 80, präsentiert seinen Besuchern dabei erstmals das neue Katzenhaus. Auf dem Programm stehen zudem ein Flohmarkt, eine Tombola, ein kulinarisches Angebot, Puppenspieler Benjamin Tomkins und ein Hund-und-Halter-Rennen. Anmeldungen an sabine.meusel@tierheim-hannover.de. Aufgrund der Festvorbereitungen hat das Tierheim heute geschlossen.

Tipps zur Anreise: Wer mit der S-Bahn zum Flughafen Hannover anreist, kann vom Terminal C mit einem kostenlosen Taxiservice zum Tierheim weiterfahren. Für Autofahrer werden zusätzliche Parkplätze auf einer Wiese an der Wagenzeller Straße sowie ein Shuttleservice eingerichtet.

„Silencio“ in den Verlassenschaften

Das Gesamtkunstwerk „Rosebusch Verlassenschaften“ in Ahlem öffnet am Sonnabend für ein Konzert mit dem SonARTrio aus Hannover. Weitere finden an den drei nächsten Wochenenden statt. Die Konzerte werden an verschiedenen Stationen aufgebaut, um die Facetten der ehemaligen Fabrikhalle im Rosenbuschweg 9 zur Geltung zu bringen. Beginn ist um 19 Uhr, der Eintritt beträgt 13 Euro (ermäßigt 6 Euro). Das Gesamtkunstwerk ist jeweils Freitag und Sonnabend von 15 bis 19 Uhr geöffnet, der Eintritt beträgt 5 Euro.

„Hannover-Proms“ im Stadtpark

Nach der spektakulären „Tosca“-Aufführung im Maschpark steht nun das nächste Klassikereignis mit der NDR Radiophilharmonie an: Das Konzert „Hannover Proms“ unter der Leitung des Briten Andrew Manze wird vom NDR am Sonnabend live aus dem Kuppelsaal übertragen. Auch der Stadtpark wird sich an diesem Tag in eine Konzertarena verwandeln. Auf der Wiese gibt es ein Public Viewing auf einer 27 Quadratmeter großen LED-Wand. So können mehr als 5000 Menschen das Konzert kostenfrei miterleben. Der Radiosender NDR Kultur überträgt „Hannover Proms“ ab 20 Uhr live aus dem Kuppelsaal, unter NDR.de ist das Konzert auch im Livestream im Internet zu erleben.

Und außerdem..

... lädt das Herbstfestival Herrenhausen von Freitag bis Sonntag zu den Country Days ein. 110 Gartenzubehöraussteller öffnen ihre Stände im Georgengarten täglich von 10 bis 18 Uhr. Der Eintritt kostet 9 Euro, für Kinder unter zwölf Jahren ist er frei.

 Gartenmöbel, Landhausmode und Kulinarisches: Das Festival im Georgengarten in Herrenhausen will auf den Herbst einstimmen. Von Freitag bis Sonntag präsentieren über 110 Aussteller ihre Waren.

Zur Bildergalerie

... wird Sonnabend das erste Halbfinale für den landesweiten Wettbewerb Local Heroes um 19 Uhr im Musikzentrum Hannover, Emil-Meyer-Straße 26–28, ausgetragen. Drei weitere Halbfinale mit den Gewinnerbands der Regionalvorentscheidungen folgen. Karten kosten 8 Euro.

... erklingt am Sonntag das 39. Großkonzert der Arbeiterwohlfahrt im Großen NDR-Sendesaal, Rudolf-von-Bennigsen-Ufer 22. Ab 15 Uhr spielen das Bundespolizeiorchester Hannover und das Blasorchester der Stadt Langenhagen. Karten gibt es ab 14 Euro in den HAZ-Ticketshops.

... zeigen einige der weltbesten Chocolatiers von Freitag bis Sonntag beim Schokoladen-Gourmet-Festival in der Helmkestraße 5a ihre Kunst. Das Programm startet am Wochenende jeweils um 10 Uhr. Weitere Infos unter www.schokoladen-gourmet-festival.de. 

... gibt es am Sonntag wieder Schlemmerjazz im Hauptbahnhof. Auf der Aktionsfläche spielt diesmal von 14 bis 18 Uhr die Tom Kölling Band Soul und Jazz.

...wird am Sonnabend und Sonntag in Pattensen das Altstadtfest auf dem Marktplatz gefeiert.

... dreht sich beim Fischtival in Steinhude am Sonnabend und Sonntag alles um das Thema Fisch. Der Eintritt ist frei.

... wird der Sonntag in Neustadt besonders bunt. Dudensen, das Dorf mit Zukunft, stellt sich vor, es gibt ein Entenrennen und den verkaufsoffenen Sonntag.

Christian Link/ fgr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Aus der Stadt
Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Anfang Juli heiratete Ernst August Erbprinz von Hannover Ekaterina Malysheva. Auf unserer Themenseite finden Sie Bilder, Videos und Berichte zur Promi-Hochzeit des Jahres in Hannover.

So sieht der neue Landtag aus

Jahrelang wurde gebaut: Nun wird der neue Landtag eröffnet.