Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 6 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Zara macht für mehrere Monate dicht

Umbauarbeiten Zara macht für mehrere Monate dicht

Die Filiale der spanischen Modekette Zara in Hannover wird für mehrere Monate geschlossen – bereits Sonnabend ist der letzte Verkaufstag. Zara will das Gebäude an der Großen Packhofstraße aufwendig umbauen. Die Wiedereröffnung ist für Ende des Sommers geplant.

Voriger Artikel
Vatertag in Hannover: Sommerwetter!
Nächster Artikel
Polizist justiert Radarpistole falsch

Zara baut in Hannover um und schließt für mehrere Monate.

Quelle: dpa/Archiv

Hannover. Die Nachricht kam überraschend: Sonnabend können Kunden bei Zara letztmalig einkaufen, danach wird erweitert und umgebaut. Der spanische Modekonzern will die Filiale modernisieren. Die Verkaufsfläche soll durch Umnutzung des vorhandenen Raums von etwa 1400 Quadratmeter auf fast 2000 Quadratmeter vergrößert werden. Mit der neuen Gestaltung sollen "Kollektionen in einem minimalistischen, stilvollen Ambiente in den Vordergrund gerückt" werden, teilte das Unternehmen auf Nachfrage mit.

Der Umbau soll "Ende des Sommers" abgeschlossen sein. Wann genau, konnte Sprecherin Frauke Schmidt nicht sagen. "Das ist so ein großer Umbau, das kann sich schon mal um zwei oder vier Wochen nach vorn oder hinten verschieben", sagte sie. Eine Wiedereröffnung sei aber für September angestrebt. Über die Höhe der Investition wollte sich die Sprecherin nicht äußern.

Obwohl die Filiale für etwa drei Monate schließt, soll laut Sprecherin Schmidt das Personal im Unternehmen bleiben. Viele hätten in der Zeit ihren Sommerurlaub und würden Überstunden abbauen, sagte sie.

Die Filiale von Zara an der Großen Packhofstraße in Hannover existiert seit Ende 2001.

sbü

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Fassade mit Vergangenheit
Eingerüstet: Bis September wird die Zara-Filiale aufwendig umgebaut.

Eine Fassade mit Vergangenheit: Die spanische Modekette Zara baut das frühere Otto-Werner-Gebäude im großen Stil um. Der Laden, der seit 2001 in dem Haus residiert, bleibt voraussichtlich bis September geschlossen.

mehr
Mehr Aus der Stadt
Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Am 8. und 9. Juli wird Ernst August Erbprinz von Hannover Ekaterina Malysheva heiraten. Nicht auf der Marienburg in Pattensen, wo sein Vater 1981 geheiratet hat, sondern in der Marktkirche. Kenner gehen davon aus, dass sie voll sein wird mit Ehrengästen. Etliche gekrönte Häupter aus Europas Hochadel werden erwartet. Auf unserer Themenseite halten wir Sie stets auf dem Laufenden.

So sieht der Alltag einer jungen Leistungssportlerin aus

Malin Grosse ist Schülerin und Schwimmerin, genauer gesagt, Leistungsschwimmerin. Wie der Alltag der 15-Jährigen zwischen Schwimmhalle und Klassenzimmer aussieht, sehen Sie hier.