Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
68.000 gefälschte Parfümflaschen entdeckt

Zollfahnder stoppen Lastwagen 68.000 gefälschte Parfümflaschen entdeckt

Auf dem Parkplatz Varelheide-Nord an der Autobahn 2 haben Zollfahnder in einem Lastwagen 68.000 gefälschte Parfümflaschen entdeckt. Bei der Kontrolle stießen die Fahnder auf 15 Paletten voller Fälschungen bekannter Parfümmarken, teilte der Zoll am Montag mit.

Voriger Artikel
Südschnellweg nach Unfall wieder frei
Nächster Artikel
Entdecken, anschauen, ausprobieren

Einen Lastwagen mit 68.000 gefälschten Parfümflaschen hat der Zoll in Hannover gestoppt.

Quelle: dpa/Archiv

Hannover. Der Fahrer gab an, mit der Ladung auf dem Weg von Lettland nach Paris zu sein. Gegen den 59-Jährigen wurde ein Verfahren wegen des Verdachts der Markenfälschung eingeleitet.

Wie der Kosmetikverband VKE mitteilte, schadet Produktpiraterie nicht nur dem Umsatz und den Arbeitsplätzen der Branche, sondern kann auch die Gesundheit der Verbraucher in Gefahr bringen. Im vergangenen Jahr seien vom deutschen Zoll Körperpflegeprodukte im Wert von 22,65 Millionen Euro sichergestellt worden, das war ein Plus von 54 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

lni

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Aus der Stadt
Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Galaball im Kuppelsaal des HCC

Beim großen Benefiz-Galaball im HCC waren die "Let's dance"-Gewinner Erich Klann und seine Frau Oana Nechiti die Stars des Abends. Sie rissen die 1200 Gäste mit ihrem Auftritt zu Beifallsstürmen hin.