Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt S-Bahn-Line 4 bis Montag teilweise gesperrt
Hannover Aus der Stadt S-Bahn-Line 4 bis Montag teilweise gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:04 11.12.2015
Bahnreisende in Hannover müssen derzeit Geduld haben. Quelle: Symbolbild
Anzeige
Hannover

Gleich mehrere Störungen haben den Zugverkehr im Bereich Hannover am Freitag beeinträchtigt. Weil im Stellwerk in Minden der Strom ausgefallen war, kam es über Stunden im Fernverkehr sowohl in Richtung Ruhrgebiet als auch in Richtung Berlin zu Verspätungen von bis zu 90 Minuten.

Betroffen war auch die S-Bahn-Linie 1, die nur bis Bückeburg fahren konnte. Nach Angaben der Bahn konnte die Störung gegen 13 Uhr behoben werden.

Auf der Bahnstrecke zwischen den Wedemärker Ortsteilen Mellendorf und Bennemühlen hat sich am Vormittag ein Kabelbrand ereignet. Deshalb kann die S-Bahn-Linie 4 nur bis Mellendorf fahren. Da auch Züge des Heidesprinters Erixx betroffen sind, besteht zwischen Mellendorf und Bennemühlen ein Busersatzverkehr in beiden Richtungen. Nach derzeitigem Stand kann die Strecke erst am frühen Montagmorgen wieder freigegeben werden.

Alle aktuellen Verspätungen finden Sie hier

se

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Knapp vier Wochen nach dem wegen Terrorhinweisen abgesagten Länderspiel in Hannover haben Spezialkräfte der Polizei eine Wohnung in Misburg durchsucht. Nach HAZ-Informationen steht ein junger Mann in Verdacht, einen Anschlag auf das Fußball-Länderspiel geplant zu haben. 

Tobias Morchner 11.12.2015
Aus der Stadt Standorte Lehrte und Großburgwedel - Entscheidung über Klinikum fällt bis März

Eine Entscheidung über die Zukunft der Krankenhäuser Lehrte und Großburgwedel soll bis zum März fallen. Das ist am Donnerstag aus Reihen von SPD und Grünen bekannt geworden. Wie aus einer Vorlage für den Aufsichtsrat hervorgeht, soll die Regionsverwaltung dabei die Linie vorgeben.

Mathias Klein 14.12.2015

Die Nachrichten aus Hannover und Niedersachsen auf einen Blick: Mit „HAZ live“ lesen Sie jeden Tag ab 6 Uhr alles Wichtige im Newsticker. Heute unter anderem: Der Prozess gegen "Besseres Hannover" wird fortgesetzt und die Sperrung der B3 bei Hemmingen wird aufgehoben.

11.12.2015
Anzeige