Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Zwei Autos brennen am Steintor ab

Feuerwehreinsatz in der City Zwei Autos brennen am Steintor ab

Einsatz für die Feuerwehr am Steintor: Zwei Autos sind am Montagmittag an der Goseriede in Flammen aufgegangen. Die Fahrzeuge waren am Straßenrand geparkt. Den Schaden beziffert die Feuerwehr mit etwa 50.000 Euro.

Goseriede, Hannover 52.376699 9.73203
Google Map of 52.376699,9.73203
Goseriede, Hannover Mehr Infos
Nächster Artikel
Das sind die ersten Wahlplakate zur Kommunalwahl

Das Feuer zerstörte zwei geparkte Autos.

Quelle: Rainer Dröse

Hannover. Das Feuer war gegen kurz nach 13 Uhr bei der Feuerwehr gemeldet worden. Offenbar hatte ein Fahrzeug eines französischen Autoherstellers im Motorraum aus noch ungeklärter Ursache angefangen zu brennen. Als die Einsatzkräfte eintrafen, waren die Flammen bereits auf ein vor dem Citroen abgestellten BMW übergegriffen. Beide Fahrzeuge wurden durch die Flammen zerstört, der Schaden beläuft sich nach ersten Schätzungen der Feuerwehr auf 50.000 Euro. 

Einsatz für die Feuerwehr am Steintor: Zwei Autos sind in der Goseriede in Flammen aufgegangen.

Zur Bildergalerie

jki/frs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Aus der Stadt
Es war einmal in Hannover. Aber wo?

Auf in eine neue Runde: Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Nacht der Pferde auf der Pferd & Jagd 2016

Am Freitag zeigten sich 3740 Zuschauer bei der Nacht der Pferde auf der Pferd & Jagd begeistert. Harmonie zwischen Mensch und Pferd, atemberaubende Kunststücke – 150 Pferde und 60 Akteure sorgten für Gänsehautstimmung.