Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Zwei Verletzte nach Unfall mit Stadtbahn
Hannover Aus der Stadt Zwei Verletzte nach Unfall mit Stadtbahn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:40 24.02.2018
Bei einem Unfall mit einer Stadtbahn der Linie 4 sind zwei Frauen verletzt worden. Quelle: Christian Elsner

 Bei dem Versuch, die Gleise am Bahnhof in Leinhausen zu überqueren, sind zwei Frauen von einer Stadtbahn der Linie 4 in Richtung Garbsen erfasst worden. Dabei wurden die beiden Passantinnen verletzt, eine von ihnen schwer. Der Stadtbahnverkehr der Üstra musste zunächst auf den Linien 4 und 5 eingestellt werden, auch die Stöckener Straße ist während der Unfallaufnahme gesperrt. Es kommt daher zu Behinderungen im Straßenverkehr. Die Beamten der Polizei ermitteln nun, wie es zu dem Unfall gekommen ist.

Von Nils Oehlschläger, Manuel Behrens und Christian Elsner

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Sein Youtube-Kanal „JP Performance“ gilt in Deutschland als einer der erfolgreichsten, wenn es um Autothemen geht. Die über 1,3 Millionen Abonnenten hören auf seine fachliche Einschätzung und lieben seine teils waghalsigen Fahrmanöver. Jetzt war JP Kraemer auf der Messe ABF in Hannover zu Gast.

03.02.2018

Im Restaurant Vienna im Zooviertel serviert der Österreicher Roman Würcher Spezialitäten aus seiner Kärntner Heimat. Die Authentizität ist den Speisen anzumerken.

03.02.2018

Bereits nach wenigen Minuten waren sämtliche Karten für das Eminem-Konzert am 10. Juli in Hannover verkauft. Über Privatpersonen können Fans noch an Tickets für den Auftritt des US-Rappers kommen. Allerdings sind Preise deutlich höher als im normalen Verkauf - und es besteht die Gefahr, auf Betrüger hereinzufallen.

05.02.2018
Anzeige