Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Wolfgang Tillmans ist Künstler des Jahres
Hannover Aus der Stadt Wolfgang Tillmans ist Künstler des Jahres
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:18 20.11.2018
Wolfgang Tillmans in Goslar Quelle: Stefan Arndt
Hannover

Der Fotograf Wolfgang Tillmans ist vom Magazin „Monopol“ zur einflussreichsten Persönlichkeit der Kunstwelt 2018 gekürt worden. „Mit seiner politischen Dringlichkeit, seiner Weigerung, zynisch zu werden, und seiner ästhetischen Durchdringung der Welt ist der 50-jährige Fotograf das role model der Gegenwart“, teilte das Magazin am Dienstag zu mit. Tillmans erhielt in diesem Jahr auch den Goslarer Kaierring. Die dazugehörige Ausstellung im Mönchehaus ist noch bis zum 27. Januar zu sehen.

Von Nadja Weigelt

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Emmichplatz wird in „Neues Haus“ umbenannt. Dies erinnert an ein legendäres Lokal, in dem schon Hindenburg zu Gast war – und von dem heute nur noch die Arkaden erhalten sind.

23.11.2018

Die Initiative „Hannover sauber!“ möchte Bürger für den richtigen Umgang mit Abfall sensibilisieren. Wie kann das nachhaltig gelingen? Beim HAZ-Forum im Pressehaus ging es um Bußgelder, die Verantwortung von Produzenten und das Bewusstsein der Verbraucher. Hier können HAZ-Leser den Ticker nachlesen.

21.11.2018

Anwohner der Altstadt beschweren sich zunehmend über wildes Urinieren, Müll und Lärm rund um den Marstall. Wirtschaftsförderer wollen zusammen mit Geschäftsleuten die Altstadt attraktiver machen.

23.11.2018