Menü
Anmelden
Hannover 30 Jahre Maschseefest Hannover

30 Jahre Maschseefest Hannover

März 1986: Das Tiefbauamt war skeptisch: „Der Maschsee ist im Winter zum Schlittschuhlaufen da und nicht als Verkaufsfläche“, erklärte es im Februar 1986, als es in Hannover kälter war als in Moskau.

Quelle: Andre Spolvint

März 1986: Nur fünf Buden erhielten für die Eisparty mit Stargast Gottlieb Wendehals eine Sondergenehmigung.

Quelle: Andre Spolvint

März 1986: Es kamen Zehntausende Besucher. Und obwohl es Dutzende von Knochenbrüchen gab, erwies sich die Feier als gelungenes Präludium zu den Maschsee-Tagen im Sommer darauf.

Anzeige