Menü
Anmelden
Hannover Kennen Sie Hannovers Stadtteil Bornum?

Kennen Sie Hannovers Stadtteil Bornum?

1. Wenn man am Haltepunkt Bornum in eine S-Bahn steigt und bereits 
nach einer Station wieder aussteigt, sei es in Fahrtrichtung Südwest oder Nordost – wo steht man dann?

Am Haltepunkt Empelde 
bzw. Linden-Fischerhof

B

Am Haltepunkt Ronnenberg 
bzw. Ricklingen

A

Am Haltepunkt Benthe 
bzw. Lindener Berg

H

Quelle: Zgoll

2. Im Jahre 1958 zog der Großmarkt aus der Markthalle in der 
Karmarschstraße auf den
 Tönniesberg um. 1998 investierte die Betreibergesellschaft 
zehn Millionen Mark in eine bahnbrechende Neuerung. 
Was wurde damals gebaut?

Ein 14-stöckiges Verwaltungs
gebäude, das die Deutschland-
Zentrale der Metro beherbergt

A

Ein Dach aus Stahlträgern und
 13.000 Drahtglasscheiben, um die
 Händler vor Regen zu schützen

O

Ein Gleisanschluss für die Warenanlieferung per Zug, um Güter
verkehr von der Straße zu holen

U

Quelle: dpa

3. Das Wäldchen mit Namen 
„Bornumer Holz“ ist ein beliebtes Naherholungsgebiet. In welchem Stadtteil ist es zu finden?

Mühlenberg

T

Badenstedt

G

Bornum

L

Quelle: dpa
Anzeige