Menü
Anmelden
Hannover Küchengarten in Hannover-Limmer

Küchengarten in Hannover-Limmer

Das Küchengartenprojekt des Vereins Transition Town Initiative ist so außergewöhnlich, dass die Genehmigung glatt durchgegangen ist. Auf dem ehemaligen Conti-Parkplatz an der Wunstorfer Straße haben Freiwillige und die Bürgerarbeiter einen Garten mit Gemüse und Nutzpflanzen aufgebaut. Neben Malven und Sonnenblumen wachsen dort unter anderem Feuerbohnen, Tomaten und Zwiebeln. Die meisten Pflanzen wurzeln in Erde, die in Jutesäcken zusammengehalten wird.

Quelle: Wilde

Das Küchengartenprojekt des Vereins Transition Town Initiative ist so außergewöhnlich, dass die Genehmigung glatt durchgegangen ist. Auf dem ehemaligen Conti-Parkplatz an der Wunstorfer Straße haben Freiwillige und die Bürgerarbeiter einen Garten mit Gemüse und Nutzpflanzen aufgebaut. Neben Malven und Sonnenblumen wachsen dort unter anderem Feuerbohnen, Tomaten und Zwiebeln. Die meisten Pflanzen wurzeln in Erde, die in Jutesäcken zusammengehalten wird.

Quelle: Wilde

Das Küchengartenprojekt des Vereins Transition Town Initiative ist so außergewöhnlich, dass die Genehmigung glatt durchgegangen ist. Auf dem ehemaligen Conti-Parkplatz an der Wunstorfer Straße haben Freiwillige und die Bürgerarbeiter einen Garten mit Gemüse und Nutzpflanzen aufgebaut. Neben Malven und Sonnenblumen wachsen dort unter anderem Feuerbohnen, Tomaten und Zwiebeln. Die meisten Pflanzen wurzeln in Erde, die in Jutesäcken zusammengehalten wird.

Quelle: Wilde
Anzeige