Menü
Anmelden
Hannover Oldtimer-Tour zurück in Hannover

Oldtimer-Tour zurück in Hannover

Am Sonnabendnachmittag sind nach einer Woche Fahrt die Teilnehmer der Oldtimer-Zuverlässigkeitsfahrt „2000 Kilometer durch Deutschland“ wieder in Hannover angekommen. „Wir haben’s geschafft, wir haben’s geschafft“, rief jubelnd Hildegund Schmiedel. Gemeinsam mit ihrem ein Jahr älteren Mann war die 67-Jährige mit einem BMW 321 Cabriolet an den Start gegangen, Baujahr 1939 – das älteste Auto der Rallye.

Quelle: Finn

Am Sonnabendnachmittag sind nach einer Woche Fahrt die Teilnehmer der Oldtimer-Zuverlässigkeitsfahrt „2000 Kilometer durch Deutschland“ wieder in Hannover angekommen. „Wir haben’s geschafft, wir haben’s geschafft“, rief jubelnd Hildegund Schmiedel. Gemeinsam mit ihrem ein Jahr älteren Mann war die 67-Jährige mit einem BMW 321 Cabriolet an den Start gegangen, Baujahr 1939 – das älteste Auto der Rallye.

Quelle: Finn

Am Sonnabendnachmittag sind nach einer Woche Fahrt die Teilnehmer der Oldtimer-Zuverlässigkeitsfahrt „2000 Kilometer durch Deutschland“ wieder in Hannover angekommen. „Wir haben’s geschafft, wir haben’s geschafft“, rief jubelnd Hildegund Schmiedel. Gemeinsam mit ihrem ein Jahr älteren Mann war die 67-Jährige mit einem BMW 321 Cabriolet an den Start gegangen, Baujahr 1939 – das älteste Auto der Rallye.

Quelle: Finn
Anzeige