Menü
Anmelden
Hannover Sprengel: Am Anfang war die Sammlung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Sprengel: Am Anfang war die Sammlung

Die Schenkung

17. April 1969: Bernhard Sprengel und seine Frau Margrit schenken der Stadt Hannover ihre umfangreiche Kunstsammlung der Moderne. Dazu gibt es umgerechnet rund 1,25 Millionen Euro für den Bau eines Museums. Wegen langer politischer Querelen wird aus dem Bau aber zehn Jahre lang nichts.

Quelle: Karin Blüher

Die Schenkung

17. April 1969: Bernhard Sprengel und seine Frau Margrit schenken der Stadt Hannover ihre umfangreiche Kunstsammlung der Moderne. Dazu gibt es umgerechnet rund 1,25 Millionen Euro für den Bau eines Museums. Wegen langer politischer Querelen wird aus dem Bau aber zehn Jahre lang nichts.

Quelle: Karin Blüher

Die Schenkung

17. April 1969: Bernhard Sprengel und seine Frau Margrit schenken der Stadt Hannover ihre umfangreiche Kunstsammlung der Moderne. Dazu gibt es umgerechnet rund 1,25 Millionen Euro für den Bau eines Museums. Wegen langer politischer Querelen wird aus dem Bau aber zehn Jahre lang nichts.

Quelle: Karin Blüher